Drei Fragen an...

Christian Engweiler

Inwieweit hat der MBA Ihren Werdegang geprägt?

Persönlich hat es mich noch viel mehr für Themen der Nachhaltigkeit sensibilisiert. So habe ich beispielsweise gerade mein Haus in allen Aspekten nachhaltig umgebaut. Beruflich hat es mir vor allem Kompetenzen im Bereich der Nachhaltigkeit eingebracht.

Was machen Sie momentan beruflich?

Ich arbeite seit fünf Jahren in meinem eigenen Unternehmen und biete Dienstleistungen im Bereich Marketing und Kommunikation an. Außerdem engagiere ich mich in der Stiftung spirit.ch, die innovative Sozialforschung zum Thema "Nachhaltige Lebensqualität" anbietet.

Was nehmen Sie aus dem Studium mit?

Müsste ich eine Auswahl treffen, waren es vor allem die Inhalte, die aufzeigten, dass sich Nachhaltigkeit für ein Unternehmen auch rein rechnerisch lohnen kann. In Erinnerung bleiben wird auch der Praxis-Workshop, bei dem wir in einer Gruppe die Nachhaltigkeitskommunikation eines Unternehmens unter die Lupe nahmen.

Quelle: FORUM Nachhaltig Wirtschaften Büro Süd
Wirtschaft | Führung & Personal, 16.01.2012
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2011 - Stadt der Zukunft erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)