Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Der Baufritz-Klimagipfel. Die konsequente Konferenz.

Mit vereinten Kräften zur Bau- und Energiewende, 19. bis 21. September in Erkheim

Baufritz veranstaltet den Klimagipfel 2024, um die bedeutende Rolle von ökologischen Baustoffen und nachhaltigen Lösungen im Bereich Hausbau hervorzuheben. Treffen Sie Experten und Partner, um die Zukunft des nachhaltigen Bauens zu gestalten.

Endlich handeln statt heißer Luft
Denn davon haben wir mehr als genug. Der Klimawandel ist Fakt. Und die Bau- und Energiewende schaffen wir nur gemeinsam. Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin von Baufritz und Preisträgerin des Deutschen Umweltpreises 2023 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, hat das schon vor Jahrzehnten erkannt. Und: gehandelt. Als Wegbereiterin für wohngesundes Bauen in modularer, architektonisch hochwertiger Holzbauweise. Nachhaltigkeit, das ist ein breites Spektrum. Und die Vorreiterrolle im klimafreundlichen Holzbau zugleich Verpflichtung. Deshalb initiiert Baufritz den Klimagipfel. Die konsequente Konferenz. Vom 19. bis 20. September 2024 in Erkheim im Allgäu, mit Publikumstag am 21. September. Die Schirmherrschaft übernimmt Steffi Lemke, Bundesministerin für Umwelt und Naturschutz.

Seien Sie dabei, wenn sich hochkarätige Experten und Größen aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Politik treffen, um über Innovationen, Lösungsansätze, Herausforderungen, Klimaschutz und den großen Beitrag der Baubranche zu diskutieren.

Für bedingungslos besseres Bauen. Im Sinne des Klimaschutzes. Mit Nachhaltigkeit durch Innovation.

(Moderation: Volker Angres, renommierter Umweltexperte, bekannt durch die langjährige Leitung Ressort Umwelt beim ZDF)

Kontakt: Bau-Fritz GmbH & Co. KG, Lena Feierabend | lena.feierabend@baufritz.de | www.baufritz.com/de


Wirtschaft | Branchen & Verbände, 10.07.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUL
2024
Stoffwechselpolitik: Arbeit, Natur und die Zukunft des Planeten
In der Reihe "Mein Klima: auf der Straße, im Grünen ..."
80331 München und online
21
AUG
2024
StiftungsApéro SommerTour mit Engagement Global
Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?
Berlin, 27.08. Frankfurt a.M., 04.09. CH-Basel
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Feinde der Demokratie, Feinde des Rechts
Für Christoph Quarch haben BSW und AfD im Bundestag bei der Selenskyi-Rede ihr wahres Gesicht gezeigt.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Immobilien-Boom in Dubai – was steckt dahinter?

Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?

Personalisierte Produkte für nachhaltige Unternehmen: Diese Vorteile bietet die CNC-Gravur

Fit für die Fußball-EM: Wo Gastrobetriebe Umsatz liegen lassen

Wetter oder Klima? Europa wird zum Hotspot des Klimawandels

Ankündigung 17. Europäischer Kongress (EBH), 16.-17. Oktober 2024 in Köln

„Wir fahren ein Rennen für die Zukunft“

Leber entgiften: Die besten Tipps & Mittel für die Leberkur

  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH