Benefizgala für Äthiopien des Zauberkünstlers THE MAGIC MAN aka Willi Auerbach

im Kristelli Theater München am 25. Oktober 2023

Zauberkünstler Willi Auerbach genannt THE MAGIC MAN veranstaltet am 25. Oktober 2023 eine magische Zaubergala zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen im Kristelli Theater München. Der Gastgeber präsentiert gemeinsam mit seiner Assistentin Elena faszinierende Illusionen und ein facettenreiches Zauberprogramm mit Alexander Krist, Magic Maxl und einem Überraschungsgast.

Zauberkünstler THE MAGIC MAN © Ralf SauerbierWilli Auerbach unterstützt die Stiftung schon seit 2002 mit den Einnahmen aus seinen Zaubershows. Bei seiner Benefizgala in München zugunsten der Projektarbeit der Stiftung Menschen für Menschen bekommt er prominente Unterstützung: 

Alexander Krist betreibt zwei Zaubertheater in München und stellt mit dem Kristelli Theater im Olympiapark nicht nur die Location zur Verfügung, sondern zieht das Publikum im Rahmen der Show mit starken Zaubereffekten in seinen Bann. Auch Magic Maxl, der mit seinen kreativen Illusionen bereits etliche Preise gewonnen hat, darunter vier Mal in Folge den ersten Platz der Deutschen Jugendmeisterschaften der Zauberkunst, stellt sein unglaubliches Können unter Beweis. Angekündigt wird auch ein geheimnisvoller Überraschungsgast, auf den die Zuschauer:innen gespannt sein dürfen. 

Neues Projektgebiet Kawo Koysha
Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit über 40 Jahren nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit in Äthiopien mit rund 350 Maßnahmen in den Bereichen Landwirtschaft, Wasserversorgung, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Der gesamte Erlös der Benefizgala fließt in die Arbeit im neuen Projektgebiet Kawo Koysha im Süden Äthiopiens, im Regionalstaat Southern Nations. In dieser Region betreibt Menschen für Menschen seit 2023 erstmals integrierte ländliche Entwicklungsprojekte. Kawo Koysha liegt auf durchschnittlich 2.450 Meter Höhe. Die rund 73.200 Einwohner:innen leben hauptsächlich von Ackerbau und Viehzucht, doch die Ernten fallen sehr spärlich aus und die Familien können sich häufig nur mangelhaft ernähren. Über die nächsten Jahre soll, auch durch die Spenden aus der Zaubergala, gemeinsam mit den Menschen dort, die Landwirtschaft effizienter gestaltet und außerdem Brunnen, Wasserstellen sowie Schulen gebaut werden. Frauen erhalten Mikrokredite und Menschen für Menschen unterstützt bei der Gründung eigener kleiner Unternehmen.

 
Wann: Mittwoch, 25. Oktober 2023, 19:30 Uhr 
Wo:Kristelli Theater, Schwere-Reiter-Str. 15, 80637 München
 
Karten sind ab 22 EUR online sowie bei Krist Tickets am Marienplatz 1 (Untergeschoss) erhältlich.

Zum Künstler MAGIG MAN aka Willi Auerbach: 
Der aus der Nähe von Freiburg stammende Willi Auerbach (Jahrgang 1980) ist nicht nur leidenschaftlicher Zauberer, sondern engagiert sich auch ehrenamtlich für die Stiftung Menschen für Menschen. Seit 2017 ist er offizieller Botschafter der Äthiopienhilfe. Der Illusionist war schon des Öfteren im Fernsehen zu sehen: So zauberte er im ZDF, war bei "Guten Abend RTL" und außerdem bei verschiedenen Formaten des SWR Fernsehens zu Gast, zuletzt in der Sendung "Sag die Wahrheit". Auch in den USA, Frankreich und Italien war der Magier schon im Fernsehen. Auerbach ist deutscher Vizemeister in der Sparte Großillusionen und war Teilnehmer bei den Weltmeisterschaften der Zauberkunst 2018 in Südkorea.

Über Menschen für Menschen
Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit über 40 Jahren nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit in Äthiopien. In aktuell fünfzehn Projektregionen setzen rund 600 fest angestellte äthiopische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit der Bevölkerung die integrierten ländlichen Entwicklungsprojekte um. Dabei verzahnt die NGO rund 350 Maßnahmen in den Bereichen Landwirtschaft, Wasserversorgung, Bildung, Gesundheit und Einkommen miteinander und ermöglicht den Menschen, ihre Lebensumstände aus eigener Kraft zu verbessern. Den Grundstein für die Stiftung legte 1981 der Schauspieler Karlheinz Böhm (gest. 2014) in der Sendung „Wetten, dass..?". Menschen für Menschen trägt durchgehend seit 1993 das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI).

Spendenkonto
Stiftung Menschen für Menschen
Stadtsparkasse München 
IBAN: DE64 7015 0000 0018 1800 18
BIC: SSKMDEMM

Kontakt: Stiftung Menschen für Menschen | presse@menschenfuermenschen.org | www.menschenfuermenschen.de

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 22.09.2023
     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
DEZ
2023
Career Day Munich
Die große Jobmesse für Geflüchtete
80339 München
18
DEZ
2023
Konstruktive Krise: "Klima" in den Medien
In der Reihe "Klimastrategie"
80336 München
25
JAN
2024
Nachhaltigkeitsmanagement 2024 - 12. Internationale Jahrestagung
Erprobte Strategien zur Klimaneutralität und Nachhaltigkeit im Unternehmen
60327 Frankfurt
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

75 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte - ein Grund zum Feiern?
Für Christoph Quarch ein Anlass zu einer leidenschaftlichen Kampagne für den Humanismus bei gleichzeitigem Abschied vom Neoliberalismus.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Racing Power für alle

75 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte - ein Grund zum Feiern?

Babylonisches Sprachgewirr

Boden, Bauen, Business – Klimakonferenz COP 28

Eine Zeitenwende für die Wirtschaft

Verpackungen zukunftsfähig machen:

50 shades of COP

Klimaschutz in der Wertschöpfungskette: Welches Potential Verbraucherkampagnen zur Verhaltensänderung haben

  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • toom Baumarkt GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Engagement Global gGmbH