BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

VERSO sichert Wachstumsfinanzierung, um Nachhaltige Transformation im Mittelstand weiter zu beschleunigen

ESG Software Pionier VERSO aus München entscheidet sich für NORD Holding als Wachstumspartner

Als Pionier im Bereich CSR- und ESG-Software hat sich VERSO bereits 2010 einer klaren Mission verschrieben: Die Transformation der Wirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit zu beschleunigen und zu vereinfachen. Nachdem VERSO durch seinen Beratungs- und Fortbildungszweig in den letzten Jahren zum ganzheitlichen Partner in Sachen Nachhaltigkeit für mittelständische Unternehmen gewachsen ist, hat sich das Unternehmen mit der NORD Holding für den passenden Wachstumspartner zur Realisierung seiner Zukunftspläne entschieden.

v.l.n.r.: Andreas Maslo (Co-Founder und CEO VERSO), Christian Kukwa (Principal NORD Holding), Nuvia Maslo (CCO VERSO), Moritz Stolp (Investment Manager NORD Holding) © VERSOVERSO bietet seinen mittelständischen Kunden seit über zehn Jahren Software und Services im Bereich Nachhaltigkeit. In der Breite ist allerdings erst in den letzten beiden Jahren die Nachfrage danach explodiert. Nachhaltige Transformation ist durch die Klimakrise und weitere planetarische Grenzen zum wichtigsten Thema der Menschheit geworden. Damit ist es zum Top Thema der Regulatorik, aber auch der gesellschaftlichen Erwartung geworden und auf die Agenden fast aller Unternehmen gerückt.

So entstehen in rasender Geschwindigkeit vielfältige, bisher ungekannte Herausforderungen für mittelständische Unternehmen. Transparenz in die Auswirkungen der eigenen Geschäftstätigkeit zu bringen steht dabei ganz oben auf der Liste – egal, ob es um einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht oder die Klimaauswirkungen (CO2 Footprint) geht.

Unternehmen und ihre Nachhaltigkeitsverantwortlichen können VERSO hierbei als Cockpit für alle Ihre CSR-/ESG-Aufgaben nutzen und erhalten an den nötigen Stellen Hilfe durch die Expert:innen von VERSO – entweder als Beratung oder in der VERSO Academy als Fortbildung.

„Wir haben den Anspruch, Unternehmen wirklich in jeder Frage rund ums Thema Nachhaltigkeit eine Antwort bieten zu können. Egal, ob sie mit Hilfe unserer Software schneller, einfacher oder kostengünstiger zum Bericht kommen wollen, auf dem Weg zur Klimaneutralität Unterstützung brauchen oder ihre Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln und abbilden wollen.

Um die damit einhergehende schnell zunehmende Komplexität und Vielschichtigkeit weiterhin für unsere Kunden abbilden zu können, haben wir uns auf die Suche nach einem Wachstumspartner gemacht, der unsere Vision, aber auch unsere Werte teilt", so Andreas Maslo, Co-Founder und CEO von VERSO.

Entschieden hat sich VERSO nach vielen Gesprächen und genauen Marktbeobachtungen dabei für die NORD Holding. Mit ihrer über 50-jährigen Geschichte und einem verwalteten Vermögen von € 2,5 Mrd. zählt sie zu den führenden Private Equity- und Asset Management-Gesellschaften in Deutschland.

„Unsere Mission ist es, die Nachhaltige Transformation der Wirtschaft zu beschleunigen. Das gelingt noch deutlich wirksamer mit gebündelten Kräften und nur mit einer langfristigen Perspektive. Daher kam ein ‚Höher-schneller-weiter-VC-Investor‘ für uns nicht in Frage. Wir sind ein Team aus Impact-getriebenen Persönlichkeiten, die wirklich etwas bewegen wollen und auch in unserem eigenen Businessmodell massiv Wert auf Nachhaltigkeit legen", ergänzt Andreas Maslo.

Christian Kukwa, Principal der NORD Holding, bestätigt den langfristigen, wertegetriebenen Ansatz: „Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst: Gegenüber unseren Investoren und Beteiligungen, aber auch gegenüber der Gesellschaft und dem Planeten. Aktuell entwickeln wir mit all unseren Beteiligungen ESG-Strategien, um unser Portfolio nachhaltiger und damit nicht zuletzt auch wettbewerbsfähiger zu gestalten. VERSO bietet bereits heute eine starke und etablierte ESG-Lösung für Unternehmen, gepaart mit schwer zu findender Expertise und Erfahrung. Gemeinsam mit VERSO können wir daher auch auf der Operations-Seite der NORD Holding einen signifikanten Beitrag im eigenen Portfolio leisten."

Über VERSO
VERSO unterstützt mittelständische Unternehmen mit seiner Software (SaaS)-Lösung und Services für Nachhaltigkeitsmanagement ganzheitlich bei ihrer Nachhaltigen Transformation. Beratung und Fortbildung im Bereich CSR-Berichterstattung, -management und Klimabilanzierung machen VERSO zum umfassenden Partner für Corporate Sustainability und ESG.

Nachhaltigkeitsverantwortliche professionalisieren und digitalisieren mit VERSO ihr CSR Management oder bringen noch mehr Effizienz in ihre bestehenden Prozesse, allen voran die CSR Berichterstattung. Darüber hinaus unterstützt VERSO sie auf ihrem Weg zum klimaneutralen Unternehmen.

VERSO wurde 2010 von Andreas Maslo und Florian Holl in Süddeutschland gegründet. Die VERSO GmbH mit Sitz in München wird von den beiden Gründern gemeinsam mit der dritten Geschäftsführerin Nuvia Maslo geführt.

Über NORD Holding
Mit ihrer über 50-jährigen Geschichte und einem verwalteten Vermögen von € 2,5 Mrd. zählt die NORD Holding zu den führenden Private Equity- und Asset Management-Gesellschaften in Deutschland. Der Fokus ist dabei auf die Geschäftsbereiche Direktinvestments und Fondsinvestments gerichtet. Der Schwerpunkt des Direktgeschäfts liegt in der Strukturierung und Finanzierung von Unternehmensnachfolgemodellen, in der Konzernteilen/-tochtergesellschaften sowie in mittelständischer Unternehmen. Im Unterschied zu den meisten anderen Finanzinvestoren, die lediglich zeitlich begrenzte Fonds managen, fungiert die NORD Holding als sogenannter „Evergreen Fund" ohne Laufzeitbeschränkung und investiert aus der eigenen Bilanz. Gegenwärtig ist die Gesellschaft bei über 16 Unternehmen in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland engagiert. Der Geschäftsbereich Fondsinvestments zielt auf das Micro- und Small Cap-Segment mittelstands-orientierter Private Equity-Fonds Europas. Der Fokus liegt hierbei auf Primär-, Sekundär- und Co-Investments. Die NORD Holding konzentriert sich dabei stark auf am Markt neu etablierte Buyout-Manager, operative Anlagestrategien und tritt zudem regelmäßig als Ankerinvestor auf.

Kontakt: VERSO GmbH, Nuvia Maslo (CCO) | nuvia.maslo@verso.de | +49 (0)151 729 188 07 | www.verso.de

Wirtschaft | Gründung & Finanzierung, 13.12.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
25
FEB
2023
ARCHE NOAH Saatgutfestival
Vielfalt säen – Freude ernten!
A-1120 Wien
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Werden wir künftig (noch) länger arbeiten müssen?
Christoph Quarch fragt sich, warum so viele Menschen Arbeit nur noch als etwas erleben, das sie möglichst schnell hinter sich lassen müssen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Mehrweg für Kaffee, Kuchen und Co.: Nachhaltige Kaffee-to-go Becher auch für Bäckereibetriebe Pflicht

ISS-ESG Nachhaltigkeits-Rating:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Handschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Kommen Sie zum Berliner Klimaschutztag 2023

„The Netherlands are calling“

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • PEFC Deutschland e. V.