BEE_Sommerfest_2024

„Now is the time for you young entrepreneurs to shape the global economy of the future.“

Weltverband junger Wirtschaft fordert von G20 Einsatz für mehr Nachhaltigkeit

Wenige Wochen vor dem G20 Gipfel in Indonesien hat am 27. und 28. Oktober die G20 Young Entrepreneurs‘ Alliance (YEA) in Hamburg getagt. Das Netzwerk vertritt weltweit rund 200.000 junge Entrepreneurinnen, Entrepreneure und Führungskräfte.
 
Panel mit Volker Treier, Außenwirtschaftschef und stellv. Hauptgeschäftsführer des DIHK © WJDAm Freitag unterzeichnete die Allianz auf dem G20 YEA Summit ein gemeinsames Communiqué. Die junge Generation der Weltwirtschaft fordert darin von den G20 Staaten insbesondere ein deutlich entschlosseneres und konsequenteres Handeln bei der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit.

In ihrer Gastrede appellierte die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock an die G20 YEA: „Now is the time for you young entrepreneurs to shape the global economy of the future." Sie würdigte dabei den Einsatz der Wirtschaftsjunioren in Deutschland: "They have launched an initiative for renewable energies and resource efficiency with impressive results. This is just one example of how your network can help us transition to a green economy.”

„Wirtschaft und Nachhaltigkeit sind kein Widerspruch, wenn die richtigen Rahmenbedingungen für Innovation und umweltfreundliches Wachstum geschaffen werden", sagte Denise Schurzmann, Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland, anlässlich der Unterzeichnung des G20 YEA Communiqué in Hamburg. In ihrem Plädoyer fordert die Allianz von den Regierungen der G20 Staaten Tempo beim Ausbau der Infrastruktur erneuerbarer Energien und der Einführung unbürokratischer Fördersysteme für nachhaltige Geschäftsmodelle.

Mit Blick auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine fordert die G20 YEA in ihrem Communiqué einen konsequenten Einsatz für den Frieden und proaktive Vorbereitungen für den Wiederaufbau des Landes, etwa Unterstützung bei der Vernetzung von Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Ukraine und den G20-Staaten, um industrie- und sektorspezifische Zusammenarbeit zu fördern. 

Die G20 YEA nennt in ihrem Communiqué außerdem die Förderung von Frauen und anderen marginalisierten Gruppen als einen wichtigen Hebel, um eine Erholung der Weltwirtschaft in Gang zu setzen und die Weichen für die Gründerinnen, Gründer sowie Fach- und Führungskräfte von morgen zu stellen. Daher plädiert die Allianz für einen breiteren und inklusiveren Zugang zu Gründungsförderung, unternehmerischer Bildung und digitaler Infrastruktur.
Stellvertretend für die Staats- und Regierungschefs der G20 wurde das Communiqué in Hamburg an den Botschafter Indiens, Parvathaneni Harish, übergeben. Indien ist Ausrichter des G20 Summit 2023.

Das vollständige Communiqué der G20 YEA in englischer Sprache kann hier abgerufen werden.

Über die G20 Entrepreneurs‘ Alliance
Die G20 Young Entrepreneurs Alliance gibt der jungen Generation eine Stimme im G20 Prozess. Das Netzwerk verbindet weltweit rund 200.000 junge Entrepreneurinnen, Entrepreneure und Führungskräfte. Das Summit der G20 YEA findet jedes Jahr etwa einen Monat vor dem G20 Gipfel statt. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland wurden vom Bundeswirtschaftsministerium nominiert, Deutschland in der Allianz zu vertreten.
 
Kontakt: Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD), Jan Schafft | presse@wjd.de | www.wjd.de

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 30.10.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

Eine Investition in den eigenen Urlaub

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG