Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Nachhaltig Investieren fürs Alter

Die Verka bringt Nachhaltigkeit auf allen Ebenen voran

Die Verka ist als kirchliche Pensionskasse christlichen Werten verpflichtet und nimmt ihre Verantwortung als institutionelle Anlegerin sehr ernst. Hierbei orientiert sich die Pensionskasse an den Prinzipien für verantwortliches Investieren (UNPRI), einer 2006 gegründeten Investoreninitiative mit Unterstützung der Vereinten Nationen.

© Istockphoto, AleksandarNakicZiel der UNPRI ist es, die Auswirkungen von Nachhaltigkeit für Investoren zu verstehen und Unterzeichner wie die Verka dabei zu unterstützen, diese Themen in ihre Investitionsentscheidungsprozesse einzubauen. Zudem bewertet die PRI-Organisation regelmäßig die Kapitalanlagen und die hiermit verbundenen Prozesse in Bezug auf Nachhaltigkeit. So wurde die Verka im Jahr 2019 neben nur einem weiteren Versicherungsunternehmen und weltweit 47 anderen Unternehmen in die sogenannte PRI Leaders‘s Group aufgenommen. 2020 erfolgte die letzte Bewertung im Rahmen von Nachhaltigkeitsratings. In der übergeordneten Kategorie „Strategy & Governance" hat die Verka hierbei mit ‚A‘ in Anbetracht der tiefen Verankerung der Nachhaltigkeit als vollwertiger Anlagegrundsatz das zweitbeste mögliche Rating erhalten. In Bezug auf indirekte Kapitalanlagenmandate wurde für die Verka durchweg die Bestnote ‚A+‘ vergeben.
 
Hier wird die langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Nachhaltigkeitskonzepten gemeinsam mit externen Asset-Managern deutlich. In Bezug auf die Direktanlage liegt die Verka im Durchschnitt ebenso insgesamt im Bereich der Bestnote. Lediglich in Bezug auf die Immobilienanlage lautet das Rating noch auf ‚B‘, was der drittbesten Note entspricht. In Anbetracht der umfassenden Sanierung der Verka Geschäftsimmobilie in Berlin unter DGNB-Gesichtspunkten, die zudem eine deutliche Verbesserung der Energieeffizienz zur Folge hatte, ist jedoch auch hier ein entsprechendes Rating-Update zu erwarten.


Quelle: Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG

Lifestyle | Geld & Investment, 01.07.2022
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel - Habeck Superstar? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Hat Verdi den Bogen überspannt?
Christoph Quarch wünscht sich eine pragmatische Lösung für die Lufthansa-Angestellten.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

CO2-Emissionen durch effiziente Software nachhaltig reduzieren

Neuer Rekord: 4538 Bewerbungen für den Zayed-Nachhaltigkeitspreis

Unverpackter Wein erobert die nachhaltige Gastro-Szene

Am 19. August ist Welt-Orang-Utan-Tag:

Hat der grüne Landwirtschaftsminister einen ökologischen Sündenfall begangen?

Made in Heaven – das neue forum-Magazin

Persönlicher UV-Index schützt die Haut

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG