B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Erfolg neu definieren und die Welt verbessern:

Übersetzungsbüro Perfekt hat das B Corp Zertifikat erhalten

Gerade in Zeiten der Globalisierung ist es für viele Unternehmen besonders wichtig, sich in unterschiedlichen Sprachen präsentieren zu können. Da ist es sinnvoll, sich auf Profis zu verlassen. Mit einer Vielzahl von Branchen, Fachgebieten und Spezialisierungen hat sich das Übersetzungsbüro Perfekt schon lange von der Konkurrenz abgesetzt. Aber einfach nur für den Profit arbeiten, war dem Unternehmen zu wenig. „Wir wollten nicht nur unsere Gewinne einstreichen, sondern mit dem erwirtschafteten Geld auch etwas Positives bewirken", so Sam van Gentevoort vom Übersetzungsbüro Perfekt. So entschloss man sich, eine Zertifizierung als B Corp anzustreben. Und es ist gelungen.
 
Team Übersetzungsbüro Perfekt © Übersetzungsbüro Perfekt
Weltverbesserung auf moderne Art: Was ist ein B Corp?
B Corporations bekennen sich zu gesellschaftlichem Mehrwert und ökologischer Nachhaltigkeit. Um diese hehren Ziele zu beweisen, muss die Firma sich einem kniffeligen Testverfahren unterziehen. Geprüft werden Unternehmensführung, Mitarbeiterrechte, Auswirkungen der Firmentätigkeiten auf Umwelt, Gesellschaft und Kund*innen.

„Es ist mehr als Fairtrade oder Bio, mehr als Klimaschutz oder der Einsatz für menschenwürdige Arbeitsbedingungen – eigentlich ist es von allem etwas!", erklärt Sam van Gentevoort. Ethisches Handeln gepaart mit Nachhaltigkeit für Umwelt und Klima, gezielter Einsatz für Gleichberechtigung, Minderheitenschutz oder gegen die negativen Auswirkungen der Individualisierung – all diese Punkte gehören mit dazu, wenn man sich als B Corp bewähren will.

Und was genau kann ein Übersetzungsbüro dazu beitragen, die Welt in all diesen Punkten ein Stück besser zu machen? Es wird z.B. bei der Auswahl der Kunden darauf geachtet, dass deren Mitarbeiter gut und gleichberechtigt behandelt werden oder dass man keine Geschäftspartner mit fragwürdigem Umweltverhalten auswählt. Firmenintern wird beispielsweise vom ökologischen Spülmittel bis zur Energiesparlampe der ökologische Fußabdruck beachtet. Und es geht viel um Transparenz, sowohl im eigenen Hause als auch bei den Geschäftsbeziehungen, um von vornherein nicht in die Gefahr zu geraten, evtl. dubiose Kunden zu unterstützen.

Bewusstsein schaffen als klares Unternehmensziel
Gerade das Übersetzungsbüro Perfekt mit seinen vielfältigen internationalen Beziehungen zu Kunden auf der ganzen Welt sieht die Herausforderungen der Globalisierung. Die Welt hat sich stark gewandelt und lässt dabei an vielen Stellen die Schwächeren zurück, die mit der Geschwindigkeit, der Digitalisierung oder sonstigen Neuerungen des modernen Lebens nicht mehr mitkommen. „Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Globalisierung so zu fördern, dass sie positive Auswirkungen hat", so Sam van Gentevoort. Mit dem B Corp Zertifikat hat das Übersetzungsbüro schon mal das Bewusstsein dafür geschaffen, dass es viel zu tun gibt auf diesem Planeten. Und weil die Bewertung alle drei Jahre erneuert wird, muss der Standard der guten Taten mindestens gehalten oder möglichst verbessert werden.

Kunden können sich aufgrund des verliehenen Zertifikats sicher sein, dass das Geld von Übersetzungsbüro Perfekt sinnvoll und nur für seriöse Zwecke eingesetzt wird. Es geht darum, Sinnvolles zu tun, Nachhaltigkeit zu fördern, soziale Gerechtigkeit zu unterstützen, Armut zu minimieren, kurz und gut: den Planeten ein Stück weit besser zu machen.

Bei all den Problemen, die es auf der Welt gibt, kann es heute nicht mehr nur darum gehen, wer das meiste Geld verdient. Und genau das hat das Übersetzungsbüro Perfekt verstanden und arbeitet permanent an der Umsetzung dieser Idee – was nicht zuletzt jetzt auch mit dem B Corp Zertifikat belohnt wurde. „Erfolg bedeutet für uns als Firma nicht, reich und berühmt zu werden, sondern wir wollen zeigen, dass man Erfolg auch anders definieren kann. Man kann auch der Sozialste, der Verträglichste, der Klimaneutralste sein – dann macht Globalisierung auch wieder Sinn", verdeutlicht Sam van Gentevoort.

Das Übersetzungsbüro Perfekt liefert Unternehmen und Privatpersonen seit 2013 professionelle Übersetzungen in verschiedenen Fachgebieten in und aus mehr als 35 Sprachen. Die Übersetzungsagentur ist ISO 9001, ISO 17100 und ISO 18587 zertifiziert und bietet muttersprachliche Übersetzungen in erstklassiger Qualität mit persönlichem Service.

Kontakt: Übersetzungsbüro Perfekt GmbH | marketing@uebersetzungsbuero-perfekt.de | www.uebersetzungsbuero-perfekt.de 

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 21.04.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
AUG
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
04
SEP
2021
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Berlin
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
12103 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Mobilität & Transport

Das Dorfauto zieht Kreise
Modellprojekt für Elektro-Carsharing weitet sich aus – im Hunsrück und darüber hinaus
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Nachhaltige Onlineshops erkennen

Nachhaltige Transformation in Unternehmen Schritt für Schritt lernen und vorantreiben

Der erste Blaue Engel für Betonsteine. Ökologisch verträglich bauen

DuPont Sustainable Solutions erwirbt KKS Advisors

Das Dorfauto zieht Kreise

„Das ist Bioökonomie!“ – Ein Uni Hohenheim Original Podcast: Artenvielfalt vor der Haustür! Bunte Wiese Stuttgart und Uni Hohenheim

Corona-Effekt hat nur ein Jahr gewirkt

Mehrweg – ja unbedingt!

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG