B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Kooperation für mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

Licennium Partners, die Kölner Strategie- und Transformationsberatung für Nachhaltigkeit, und der Lehrstuhl für Betriebswirtschaft und Mode-Management der bbw-Hochschule für angewandte Wissenschaft in Berlin haben eine Kooperation vereinbart.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, mehr Nachhaltigkeit bei Textilien in Deutschland zu fördern und umzusetzen. Hierfür werden konkrete, technische Lösungen an der bbw-Hochschule entwickelt, die bei verschiedenen kleinen und mittleren Textilunternehmen angewendet werden können. Das von der Bundesregierung im Januar 2020 gestartete Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) fördert die technische Entwicklung und Anwendung. Licennium Partners berät und unterstützt die Unternehmen bei der Markteinführung der nachhaltig produzierten Textilien. 
© shutterstock„Bei der Produktion von Textilien und Kleidung gibt es ein enormes Potenzial für eine Verbesserung im Sinne der Nachhaltigkeit. Die von uns entwickelten technischen Lösungen bieten dafür gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen ohne eigene Forschungsabteilung wesentliche Unterstützung. Mit der Kooperation bieten wir jetzt umfassende Hilfe auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft", sagt Oliver MacConnell, Professor am Lehrstuhl der bbw-Hochschule.

Die Projektmanagementberatung „Making Projects" aus dem brandenburgischen Rüdersdorf koordiniert die staatliche Förderung für die Projekte der bbw-Hochschule und für die Markteinführung mit Licennium Partners. Im vergangenen Jahr hat die bbw-Hochschule beispielsweise begonnen, eine Beschichtung für stark reflektierende Warnwesten zu entwickeln, die biologisch abbaubar ist. Warnwesten finden in zahlreichen Gewerben, insbesondere im Bauwesen und der Industrie, Anwendung und sind seit 2014 in Deutschland in Privat-PKWs Pflicht.

„Neben technischen Lösungen für die Produktion nachhaltiger Textilien, ist der Markterfolg entscheidend. Hier freuen wir uns künftig die anwendenden Unternehmen zu unterstützen. Je erfolgreicher nachhaltig produzierte Textilien sind, desto eher sind auch andere Unternehmen bereit, ihre Produktion nachhaltiger zu gestalten," sagt Florian Wagner, Gründer und Geschäftsführer von Licennium Partners.

Das Konsortium aus bbw-Hochschule, Licennium Partners und „Making Projects" bietet Dienstleistungen für die komplette Wertschöpfung an: von der Entwicklung, über die betriebliche Anwendung bis hin zur Markteinführung. Bei „Making Projects" unterstützt Christian Grosser, Gründer und Geschäftsführer, als Verantwortlicher die neue Kooperation.
 
Kontakt: Licennium GmbH, Florian Wagner | florian.wagner@licennium.de | www.licennium.de

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 15.09.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht‘s!

forum zeigt den Wandel und präsentiert Lösungen für Kultur, Events, Digitalisierung, Bauen und vieles mehr

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
online
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B. Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
4 - Wasser und Liebe: Was das Wasser für die Erde, ist die Liebe für den Menschen
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Frank Otto engagiert sich verstärkt beim World Future Council

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

Unterstützung der deutschen Landwirtschaft

Gute Nachrichten: Unternehmensnews aus der forum Ausgabe 4/2020

Klimaschutz - Läuft uns die Zeit davon?

Nachhaltig Weihnachten feiern

Nachhaltigkeitspreise

Jetzt reicht‘s!

  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen