B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Studie beweist: Homöopathie wirkt!

... und das nicht nur bei Wasserlinsen

Eine Schweizer Forschergruppe der Universität Bern (Institute of Complementary Medicine KIKOM, University of Bern) unter der Leitung von Tim Jäger (Dipl. Umweltwiss. Grundlagenforschung Homöopathie) und Dr. Stephan Baumgartner (Physiker und Dozent der KIKOM) testete in einer wissenschaftlichen Studie an Wasserlinsen die Wirkung von homöopathischen Heilmitteln, um den Placeboeffekt zu widerlegen. Die kleinen Wasserpflanzen, die extrem empfindlich auf Verunreinigungen reagieren, wurden zunächst mit Arsen vergiftet. Im Anschluss teilten die Forscher die geschwächten Linsen in zwei Versuchsgruppen auf: Eine Gruppe wurde mit homöopathisch potenziertem, also verdünntem Arsen behandelt, die andere Gruppe lediglich mit Wasser.

Die Auswertung der Studie zeigte deutlich, dass die Wasserlinsen, die homöopathisch behandelt wurden, sich messbar besser erholten, als die Linsen, die nur Wasser erhalten hatten.

 
Das Video des Homeopathy Research Institute
Das Homeopathy Research Institute ist eine international tätige Stiftung, die qualitativ hochwertige wissenschaftliche Forschung im Bereich der Homöopathie fördert. Um dem Verbraucher die Wirksamkeit von Homöopathie deutlich zu machen und für Umweltschutz zu sensibilisieren, wird das HRI am 09. Januar ein Video veröffentlichen, in dem die oben beschriebene Studie verständlich und anschaulich erklärt wird. Die nächste Krankheit kann man also wirkungsvoll mit homöopathischen Mitteln bekämpfen und damit gleichzeitig der Umwelt Gutes tun. 
 
 
Kontakt: NeoAvantgarde, Lina Korb | lina.korb@neoavantgarde.de

Lifestyle | Gesundheit & Wellness, 10.03.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 3 - Der Systemwechsel der Ernährung heißt Kontakt. "Ich hab dich zum Fressen gern!"

Jetzt auf forum:

Kunst, Kultur und die Eventbranche in Not - Zeit für einen nachhaltigen Neuanfang

ESCP Business School kooperiert mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen

Verkehr, Wirtschaft, Klimaflucht: Die Themen der 12. Hamburger Klimawoche (20.-27.09.2020)

Kooperation für mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

Europäischer Gerichtshof lehnt Überprüfung der Glyphosat-Zulassung ab

Mit Aufforstungs- und Moorschutzprojekten den eigenen CO2-Ausstoß kompensieren:

BetterStream - die Streaming-App für ein nachhaltiges Mindset

Beim Kauf von Elektroautos zählen Umweltschutz und Sparpotenzial

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.