CR-Management für Praktiker. Weiterbildung für nachhaltiges Wirtschaften. Universität Bayreuth, 07.-11.10.2019

Heute ist Tag der Umwelt

Nachhaltigkeits-News vom 05. Juni 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, 

Heute ist Tag der Umwelt, 

 

Warum nicht öfter mal mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zum Einkaufen. Reduziert Emissionen und ist gut für Gesundheit und Geldbeutel. © JobRad 
ein guter Anlass für engagiertes experimentieren in Sachen Nachhaltigkeit. Egal ob privat oder im Unternehmen. Es gibt viele Handlungsmöglichkeiten. Wertvolle Hilfestellungen und jede Menge Anregungen dafür gibt Ihnen das brandneue forum Magazin.
 
Es gibt nichts gutes, außer man tut es: Besuchen Sie deshalb auch das NaturVision Filmfestival vom 11. bis 14. Juli in Ludwigsburg  und buchen Sie schon jetzt den Kongress Wirtschaft und Spiritualität (3. bis 6. Oktober in Kirchzarten). Als passende Lektüre zur Einstimmung empfehlen wir „Die Kraft des Mitgefühls – Leadership im Geiste des Franz von Assisi".
 
Wir wünschen ein erholsames, sonniges Pfingstfest und sehen uns vielleicht beim Pfingstsymposium im Waldviertel, das ich moderieren darf.
 
Ihr 
  
  
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net        
 
 


Aktuelle Meldungen


  SIRPLUS will Rettermärkte mit Franchise nach ganz Deutschland bringen
Mit ihrer zweiten Crowdfunding-Kampagne wollen die Lebensmittelretter in möglichst viele Städte expandieren.
"Wir wollen SIRPLUS nach ganz Deutschland bringen, um all die wertvollen Lebensmittel und Ressourcen vor der Verschwendung zu bewahren. Wir haben nur diesen einen Planeten” .
Weiterlesen...
 
  Unternehmen und Nachhaltigkeit:
4. Internationale Konferenz zu New Business Models vom 1. bis 3. Juli in Berlin
Die Konferenz bringt theoretische und praktische Erkenntnisse aus den Bereichen nachhaltiges Unternehmertum, Innovation und Wandel mit Geschäftsmodellen für Nachhaltigkeit zusammen. Ca. 200 internationale Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft werden Themen wie Circular Economy, Sharing Economy, Social Entrepreneurship oder digitale Technologien als Innovationstreiber behandeln.
Weiterlesen...
 
  Vorbilder für eine pflegefreundliche Arbeitswelt gesucht:
Bundesweiter Wettbewerb um den Otto Heinemann Preis 2019
Wie können Arbeitgeber bei der Doppelbelastung Beruf und Pflege unterstützen? Gute Praxisbeispiele dazu auszuzeichnen und bekannt zu machen – das ist das Anliegen des Otto Heinemann Preises, den spectrumK in Kooperation mit dem BKK Dachverband und dem IKK e.V. vergibt. Engagierte Arbeitgeber können sich bis zum 30. Juni 2019 bewerben.
Weiterlesen...
 
  Erste europäische Anlage zur Produktion von nachhaltigem Flugkraftstoff mit innovativem deutschem Recycling-Verfahren
Das innovative TCR®-Verfahren wird Produktionsabfälle in nachhaltige Rohstoffe umwandeln und damit die Energieeffizienz der Anlage optimieren.
Ab 2022 werden in der Anlage jährlich 100.000 Tonnen nachhaltiger Flugkraftstoff und 15.000 Tonnen BioLPG produziert. Dies ermöglicht der kommerziellen Luftfahrt eine CO2 Reduzierung von 270.000 Tonnen pro Jahr. Das Ausgangsmaterial für den nachhaltigen Flugkraftstoff sind ausschließlich Abfallfette und -öle, wie z.B. verbrauchtes Frittierfett.
Weiterlesen...
 
  Repräsentative Umfrage von Yougov im Auftrag von BALMUDA:
Geringe Geräuschbelastung und sparsamer Energieverbrauch spielen bei deutschen Verbrauchern eine entscheidende Rolle beim Kauf eines Ventilators
Der Sommer 2019 startet gerade durch und für viele Verbraucher stellt sich die Frage, wie halte ich meine Wohnung kühl? BALMUDA bietet mit dem "The GreenFan" einen Ventilator, der mit einem Betriebsgeräusch in der niedrigsten Stufe von 13 dB extrem leise, sowie extrem energiesparend ist.
Weiterlesen...
 
  Lebensmittel kompostierbar und biologisch abbaubar etikettieren
Nachhaltige Etiketten aus Zellulose von Etiket Schiller
Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt im Handel und in der Lebensmittelbranche zunehmend an Bedeutung. Das gilt nicht nur für die Herstellung von Lebensmitteln, sondern auch für deren Verpackung. Endverbraucher fordern zunehmend recyclingfähige und auch biologisch abbaubare Verpackungsmittel. Etiket Schiller, einer der führenden Etikettenhersteller in Deutschland, hat den Trend erkannt und bietet für hochwertige Produkte wie Bio-Lebensmittel und -Feinkost kompostierbare Etiketten an.
Weiterlesen...
 
  Wettbewerb "Grüner Firmenstrom 2019":
"Unternehmen legen wegweisende Ideen vor."
UnternehmensGrün, der ökologische Wirtschaftsverband, sucht nach den besten Energiekonzepten für KMU. Die besten Leuchtturmprojekte werden mit insgesamt 45.000 Euro unterstützt. Das Online-Bewerbungsportal ist noch bis zum 30. Juni geöffnet, gerade auch kleine und mittlere Unternehmen werden ermutigt, sich mit ihren Projekten zu bewerben.
Weiterlesen...
 
  Kleine Bohne, große Wirkung
Wie Kakaoanbau Artenvielfalt und Klima schützen kann
Ritter Sport hat in Nicaragua ehemals als Weideland genutzte Brachflächen aufgeforstet und baut auf rund 1.200 Hektar Kakao im Agroforstsystem an. Durch dieses Nebeneinander von Kakao und anderen Baum- und Pflanzenarten entsteht nicht nur Lebensraum für unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten, auch der Kakaoanbau selbst profitiert davon. Der Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln auf ein Minimum reduziert werden.
Weiterlesen...
 
  Jugendliche zeigen Wege aus der Umweltkrise
150 junge Menschen berieten auf Rügen über Nachhaltigkeit
Seit Monaten demonstrieren weltweit Jugendliche für ihre Zukunft. Noch einen Schritt weiter gingen sie bei der youcoN 2019, einer der größten Jugendkonferenzen für Nachhaltigkeit bundesweit. Umwelt- und sozialbewusstes Verhalten kann man lernen – davon sind die Konferenzgäste überzeugt.
Weiterlesen...
 
  Kaffee zu Schleuderpreisen – Düstere Zukunft für den Kaffeeanbau?
Zur „World of Coffee" rufen Fairhandels-Organisationen die Kaffeebranche zu mehr Nachhaltigkeit auf
Während am Weltmarkt Kaffee zu historischen Tiefstpreisen verschleudert wird, versammelt sich vom 06. bis 08. Juni das „Who is who" der internationalen Kaffeebranche auf der „World of Coffee" in Berlin. Die aktuellen Preise decken bei rund 60 Prozent der Produzent*innen nicht einmal die Produktionskosten. Zusätzlich verschärft der Klimawandel die Situation der Kaffeebäuerinnen und -bauern dramatisch.
Weiterlesen...
 
  „Damit Wissenschaft und Politik für Nachhaltigkeit wirksamer zusammenarbeiten können!"
Jetzt online: Wissenschaftliche Konsultation zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik
Bis zum 31. Juli 2019 können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Erkenntnisse, Vorschläge und Ideen einspeisen. Sieben Leitfragen setzen sich mit der für 2020 anstehenden Weiterentwicklung der Strategie auseinander.
Weiterlesen...
 
  Das Pfingstsymposium: STAUNEN - DENKEN - TUN
Eine Einladung vom Herzen zum Pfingstsymposium 2019, Open Space Konferenz für gemeinsinniges Wirtschaften vom 7. bis 10. Juni in Schrems (Niederösterreich)
Jeder Teilnehmer darf sein Wissen einbringen und so das Symposium mitgestalten. ImpulsgeberInnen halten Referate und stehen in Workshops für intensiven Austausch bereit. Neben dem eigentlichen Programm ist genug Zeit für künstlerische Kreativität, Networking, Meditation und Spaziergänge.
Weiterlesen...
 
  Keine Zeit mehr für Untätigkeit
Zivilgesellschaft sieht dringenden Handlungsbedarf in der deutschen Nachhaltigkeitspolitik
Vor fast 4 Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen die 2030-Agenda mit den Sustainable Development Goals – den Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs). Dieses Jahr kommen Staats- und Regierungschefs erneut zusammen um das erste Mal eine umfassende Bilanz über die bisherige Umsetzung zu ziehen.
Weiterlesen...
 
  Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2019 – Österreich
Neue Spitzenwerte für den Nachhaltigen Anlagemarkt in Österreich
Verantwortliche Investments legten um 66 Prozent zu und betrugen Ende 2018 ein Rekordvolumen von 65 Milliarden Euro. Das Volumen von Nachhaltigen Geldanlagen stieg um 43 Prozent auf 21,8 Milliarden Euro. Dies sind die Kernergebnisse des Marktberichts 2019, der soeben in Wien vorgestellt worden ist.
Weiterlesen...
 
  "Münchner Kindl Brauerei"
Ökologische Brauerei statt Tankstelle
Im Münchner Süden plant der Traunsteiner Dietrich Sailer eine Brauerei. Direkt an der A995 soll die Brauerei entstehen. Momentan ist das Grundstück noch mit einer alten Tankstelle bebaut, doch bald gibt es hier Bio-Bier, Pferde und eine Wildbienenwiese. "Es wird in München vermutlich der einzige Fall sein, wo bei einer Neubebauung nicht ver- sondern entsiegelt wird."
Weiterlesen...
 
  ‚Make your moves matter'
Mit einem Tanzwettbewerb will die UN-Agentur für ländliche Armut auf TikTok die Jugend im ländlichen Raum stärken, um den steigenden Hunger zu bekämpfen
Die Afrobeat-Künstler Sherrie Silver und Mr. Eazi rufen junge Menschen auf, #DanceforChange zu besuchen und dabei zu helfen, eine wichtige Botschaft an die führenden Politiker der Welt zu senden: Mehr in ländliche Jugend und Landwirtschaft investieren.
Weiterlesen...
 
  Beim Recycling durchgefallen
Jedes Jahr werden mehr als eine Million Tonnen Elektroschrott nicht verwertet
Unzählige Elektroaltgeräte wie kaputte Bügeleisen und Smartphones werden in Deutschland nicht getrennt erfasst - das Gewicht von 100 Eiffeltürmen. Diese Menge geht somit dem nachgelagerten Recycling verloren. Und auch das Recycling schafft nicht die tatsächliche Ausbeute, die berichtete Recyclingquoten von durchschnittlich 80 Prozent versprechen.
Weiterlesen...
 
  Starkes Netzwerk für die dezentrale Energiewende in Europa
Projekt "Energiewende PartnerStadt" fördert den europaweiten Austausch zwischen kommunalen Akteurinnen und Akteuren
Städte, Gemeinden, Landkreise und ihre Stadtwerke sind Vorreiter in Sachen Klimaschutz, Energiewende und Energieeffizienzmaßnahmen. Eine Jury hat fünf europäische Partnerschaften für "Energiewende PartnerStadt" auswählt.
Weiterlesen...
 
  Mit einer #KlimaVision gegen die Klimakrise
Rückblick auf den Frühlingsevent vom 28. Mai 2019
Der Fokus lag auf dem Thema Klimawandel: „Wir brauchen eine multifunktionale Landwirtschaft, die nicht einfach nur genügend Essen produziert, sie muss auch die Artenvielfalt und intakte Böden erhalten, um gesunde Nahrung zu produzieren und mithelfen, das Klima in Balance zu halten".
Weiterlesen...
 
  Klimawandel: Wie sich Malaria in Europa und dem Mittelmeerraum ausbreiten wird
Augsburger Geographin legt Prognose-Modell vor
Malaria-übertragende Mücken-Arten profitieren vom Klimawandel und werden sich infolgedessen in Europa und dem Mittelmeerraum weiter ausbreiten. In welchem Ausmaß diese Ausbreitung voranschreitet, lässt sich nach einer aktuellen Studie ziemlich genau vorhersagen.
Weiterlesen...
 
  Massiver Appell von Arnold Schwarzenegger und Greta Thunberg
Regierungen sollen endlich aufhören, leere Versprechungen zu machen und jetzt handeln
„Es ist an der Zeit, dass sich alle Zweifler und Umweltverschmutzer uns anschließen, um gemeinsam voranzukommen", mit diesem eindringlichen Appell wandte sich Arnold Schwarzenegger beim dritten R20 AUSTRIAN WORLD SUMMIT an alle, die nach wie vor den Klimawandel und seine Folgen abtun.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
18
JUN
2019
  Die menschliche Seite der Nachhaltigkeit
10245 Berlin
Resonanz statt Beschleunigung
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
21
JUN
2019
  ERDFEST 2019
deutschlandweit
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Weiterlesen...
 
26
JUN
2019
  11. Branchentag Windenergie NRW
50670 Köln
Das Event in Nordrhein-Westfalen für die gesamte Windenergiebranche
Weiterlesen...
 
28
JUN
2019
  Heuschnupfen - nachhaltig behandeln mit TCM
10245 Berlin
Wie die Traditionelle Chinesische Medizin helfen kann
Weiterlesen...
 
04
JUL
2019
  Medicinicum Lech - Der gesunde Mensch in einer gesunden Umwelt
A-6764 Lech am Arlberg
Ökologie als Schlüsselfrage für unsere Gesundheit und Zukunft
Weiterlesen...
 
11
JUL
2019
  NaturVision Filmfestival
71638 Ludwigsburg
Inspiration für einen nachhaltigen Lebensstil
Weiterlesen...
 
30
AUG
2019
  2. ÖKO FAIR
A-6020 Innsbruck
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
Weiterlesen...
 
03
SEP
2019
  B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2019
20457 Hamburg
New Work: Arbeit 4.0 gemeinsam nachhaltig gestalten
Weiterlesen...
 
03
OKT
2019
  Kongress Wirtschaft und Spiritualität
79199 Kirchzarten
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Afrika - Kontinent der Entscheidung" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 05.06.2019

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Die Sprache der Symbole
Was der Brand von Notre Dame uns über unser Menschsein lehrt




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!