Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

PEFC und SDW präsentieren Lehrmaterial über nachhaltige Waldnutzung und Zertifizierung

Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Schülern in der Sekundarstufe detaillierte Informationen über Wälder im Kontext von Klima, Wirtschaft, Artenschutz und Nachhaltigkeit vermitteln möchten, können nun auf neues Lehrmaterial zurückgreifen.

Vorstellung der neuen Bildungseinheit ''Mit den Wäldern um die Welt'' auf der didacta in Hannover - Publikation für die Sekundarstufe kann kostenfrei bestellt werden
 
PEFC Deutschland und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) präsentierten am 20.02.2018 auf der didacta in Hannover, Europas größter Fachmesse für Bildungswirtschaft, die gemeinsam entwickelte Bildungseinheit ''Mit den Wäldern um die Welt''. Schwerpunkt der Materialien bilden die Themen ''nachhaltige Waldnutzung'' und ''Waldzertifizierung'', deren Bedeutung am Beispiel des Zertifizierungssystems PEFC erläutert werden.
 
 
Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Schülern in der Sekundarstufe detaillierte Informationen über Wälder im Kontext von Klima, Wirtschaft, Artenschutz und Nachhaltigkeit vermitteln möchten, können nun auf neues Lehrmaterial zurückgreifen. PEFC Deutschland und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) präsentierten am 20.02.2018 auf der didacta in Hannover, Europas größter Fachmesse für Bildungswirtschaft, die gemeinsam entwickelte Bildungseinheit „Mit den Wäldern um die Welt". Schwerpunkt der Materialien bilden die Themen „nachhaltige Waldnutzung" und „Waldzertifizierung", deren Bedeutung am Beispiel des Zertifizierungssystems PEFC erläutert werden.
 
Vorstellung des neuen Lehrmaterials ''Mit den Wäldern um die Welt'' am Messestand der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald auf der didacta in Hannover. Stolz präsentieren (v.l.n.r.) PEFC-Regionalassistent Sebastian Schlag, PEFC-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers, Bundesgeschäftsführer der SDW, Christoph Rullmann, SDW-Mitarbeiterin Inka Lücke und Ulrike Schuth, Referentin für Bildung in der SDW-Bundesgeschäftsstelle, die Bildungseinheit zum Thema nachhaltige Waldnutzung und Waldzertifizierung. © PEFC DeutschlandDie erstellten Materialien orientieren sich an aktuellen didaktischen Standards und können fächerüber-greifend eingesetzt werden. Relevante Daten und weiterführende Informationen zu den Bereichen Geo-grafie, Wirtschaft, Bevölkerung sowie ergänzende Interviews, Zeitungsartikel und Bilder zeigen die Rahmenbedingungen und Herausforderungen für den Wald und die Menschen vor Ort auf. Praxisbeispiele und Projektaufgaben wie Rollenspiele oder Produktrecherchen, die von den Schülerinnen und Schülern eigenständig bearbeitet werden können, vermitteln den Zusammenhang zwischen dem eigenen Konsum und dem Schutz unserer Wälder.
 
Die Publikation ist nach dem 2014 vorgestellten PEFC-Waldposter bereits das zweite Lehrangebot, das in Zusammenarbeit mit der SDW für Schülerinnen und Schüler entwickelt wurde. Die SDW ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von Lehrmaterialien im Bereich Wald-pädagogik und waldrelevanten Unterrichtsstoffen für die Primar- und Sekundarstufe.
 
Die nun vorgestellte Bildungseinheit ist in Kürze für Lehrerinnen und Lehrer kostenfrei bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald oder PEFC Deutschland zu beziehen (Vorbestellungen werden gerne angenommen).

PEFC
PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem. Holz und Holzprodukte mit dem PEFC-Siegel stammen nachweislich aus öko-logisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft.
PEFC Deutschland e.V. wurde 1999 gegründet und entwickelt die Standards und Verfahren der Zertifizierung, stellt der Öffentlichkeit Informationen bereit und vergibt die Rechte am PEFC-Logo in Deutschland. PEFC ist in Deutschland das bedeutendste Waldzertifizierungssystem: Mit 7,3 Millionen Hektar zertifizierter Waldfläche sind bereits rund zwei Drittel der deutschen Wälder PEFC-zertifiziert.
 
Kontakt: Catrin Fetz | PEFC Deutschland e.V. | fetz@pefc.de | www.pefc.de

Quelle: PEFC Deutschland e. V.

Umwelt | Ressourcen, 22.02.2018

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH