B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Der New Hand Shop - ein Marktplatz für kleine, aufstrebende und noch unbekannte Marken

New Hand Shop bietet Street- & Sportswear sowie verschiedene Lifestyle Produkte von kleinen Brands an

Klamotten zu kaufen ist heutzutage ein Kinderspiel: Die Website eines großen Onlinehändlers öffnen, das gewünschte Produkt auswählen, die Bestellung absenden und nur wenige Tage später das neue Kleidungsstück in den Händen halten. Wenige Klicks, wenig Aufwand, super bequem. Doch: Wieso immer bei den bekannten Marken einkaufen, wenn es allein in Deutschland hunderte Start Ups und Brands gibt, die individuelle, coole und stylische Produkte herstellen? Da die meisten kleinen Brands auf innovative Produkte, faire und nachhaltige Produktion sowie zeitloses Design setzen, hatten wir die Idee, diesen Marken ihre verdiente Aufmerksamkeit zu schenken und sie zu unterstützen.

Mit einem Einkauf auf dem New Hand Marktplatz werden nachhaltige und soziale Projekte unterstützt. © New Hand Wir, das sind die Zwillingsbrüder Finnegan und Jonathan Bitsch. Mit dem Ziel, eine Online-Plattform zu erstellen, auf der ausschließlich aufstrebende, noch unbekannte Unternehmen ihre Waren anbieten können, machten wir uns Ende 2016 an die Arbeit. Nur wenige Monate später unser Resultat: der New Hand Shop. Ein Marktplatz, auf dem der Kunde ohne Suchen Neues findet und auf dem zugleich die Anbieter nicht mit den Global Playern konkurrieren müssen. Um wirklich sicher stellen zu können, dass ausschließlich die "Kleinen" auf unserer Plattform vertreten sind, müssen die Unternehmen bestimmte Kriterien erfüllen, die unter anderem ihren Jahresumsatz, ihre Mitarbeiteranzahl, ihre Produktionsbedingungen und ihre Unternehmensstruktur betreffen.

Der New Hand Shop ist aber nicht nur da, um unbekannten Marken eine Plattform zu bieten - er verfolgt ein weiteres Ziel: Mit einem Einkauf auf unserem New Hand Marktplatz werden auch nachhaltige und soziale Projekte unterstützt. Mit dem Konzept "Year of the ." nehmen wir uns jedes Jahr ein Schwerpunktthema zur Brust, informieren unsere Kunden darüber und kooperieren mit Aktivisten aus dem entsprechenden Bereich. So wird das Jahr 2017 das Year of the TREE - in Zusammenarbeit mit der von Felix Finkbeiner gegründeten Stiftung Plant for the Planet. Ab einem Bestellwert von 50€ wird von New Hand ein Baum gepflanzt und damit das Projekt unterstützt. Unsere Vorgehensweise zahlt sich aus: Dank unseres Vorhabens und unserer Ziele haben wir im Juni 2017 den B Corporation Pending Status erlangt.

Werden Sie Teil der Bewegung, unterstützen Sie aufstrebende Brands, tun Sie mit Ihrem Einkauf etwas Gutes und sein Sie von Anfang an dabei. Folgen Sie uns auf Facebook & Instagram und erfahren Sie als Erstes, wann der New Hand Shop eröffnet!

Als kleiner Aufruf in eigener Sache: Wenn Sie selbst ein aufstrebendes Fashion- oder Lifestyle Brand großziehen oder jemanden kennen, der sich einem solchen Projekt angenommen hat, können Sie sich gerne unter freshman@newhandshop.com bei uns melden.

Now You Know Me

Kontakt: New Hand oHG , Jonathan Bitsch | jonathan@newhandshop.com  | www.newhandshop.com 


Lifestyle | Mode & Kosmetik, 20.06.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
APR
2021
Best Economy forum 2021
Take Action not Words!
online
25
APR
2021
Das Fieber - Der Kampf gegen Malaria
Filmstart und Online-Premiere mit Filmgespräch
online
30
APR
2021
Leipziger Finanzforum
Trendthema 'Sustainable Finance' – Chancen für KMU & Startups
virtuell (gesendet aus Leipzig)
Alle Veranstaltungen...
https://www.klimaneutrale-kommunen.de/der-kongress/programm/?utm_source=medienpartner&utm_medium=forumcsr&utm_campaign=knk2021&utm_content=300x250px

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Die Kraft der Sonne erhellt bei Nacht die Straßen
Ein Hunsrückdorf ist Namensgeber für das „Horner Modell“: Photovoltaik plus Speichertechnik reduziert die Stromkosten
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Chemikalien und Materialien für die Zukunft: Renewable Materials Conference 2021 (18.–20. Mai 2021)

Ressourcen nutzen. Umwelt schonen. Umsätze erhöhen.

Die Dopper Glas – nachhaltige Designflasche gewinnt den Green Product Award 2021

Nachhaltigkeitskampagne „Think Global – Act Local”

Frühling wird's

Gemeinsam stärker für den Klimaschutz: Agentur achtung! kauft Land und forstet auf

Nachhaltige Lösungsansätze zum Umweltproblem der Onlineretouren

RETTER Bio-Natur-Resort – klimaneutraler Vorreiter im Tourismus

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)