B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Schöner Mist!

22.6.2017, 18:00 Uhr, 85276 Pfaffenhofen

Nachhaltige Landwirtschaft – romantische Spinnerei oder machbare Realität?

HiPP Podiumsdiskussion

Moderne Landwirtschaft befindet sich in der Zerreißprobe. Sie soll die gesamte Bevölkerung ernähren, intensive Flächennutzung und Massentierhaltung vermeiden und gleichzeitig für Landschaftspflege, Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt sorgen. Verbraucher haben die Erwartung, dass Lebensmittel in vollem Umfang möglichst kostengünstig jederzeit am Markt verfügbar sind, aber am liebsten auch regional produziert werden. Wie können wir diese Widersprüche auflösen? Was ist nötig für eine ganzheitliche, nachhaltige Landwirtschaft?  
 
Es diskutieren:
  • Dr. Alexander Beck
    Landwirt und Vorstand der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL)
  • Joschka Fischer
    Ehemaliger Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland; Gründungsgesellschafter von Joschka Fischer & Company
  • Christoph Heinrich
    stellv. geschäftsführender Vorstand und Vorstand Naturschutz WWF
  • Dr. Ursula Hudson
    Vorsitzende Slow Food Deutschland e.V.  
  • Christine Singer
    Erste Stellv. Landesbäuerin im Bayerischen Bauernverband; Kreisrätin Garmisch-Partenkirchen
  •  Dr. Eick von Ruschkowski
    Leiter Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz 
  • Johannes Doms
    Mitglied der Geschäftsleitung HiPP
 
Moderation:
Fritz Lietsch
Geschäftsführer forum Nachhaltig Wirtschaften
 
Grußwort und Einführung in das Thema:
Stefan Hipp
Gesellschafter
 
Rahmenprogramm:
Ausstellung des Künstlers Nikolaus Hipp

Teilnahme nur mit Anmeldung unter gartenschau@hipp.de oder online möglich – es sind noch wenige Restplätze vorhanden.

www.hipp.de

Veranstalter: HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Mr Social und Mrs Business

Mr Social und Mrs Business
Mit dem Bambusfahrrad gegen Armut in Afrika




  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!