How to design sustainable packaging. Webinar am 4. Dezember. Kostenlos registrieren!

1. Lebensfreude Festival Travemünde 2015

19.6. - 21.6.2015, 23570 Lübeck

Glücklich am Meer

Die Lebensfreude Messen bringen das Glück jetzt auch ans Meer: Vom 19. bis 21. Juni lädt das 1. Lebensfreude Festival interessierte Besucher zum Entspannen, Mitmachen, Entdecken, Erleben und Probieren nach Travemünde ein. Das Festival bietet ein einzigartiges Gesamtkonzept, um die innere und äußere Balance wiederherzustellen: vom Yoga zum Klang der Ostseewellen über den Genuss vegetarischer Köstlichkeiten bis zum Seele-baumeln-Lassen.
 
Die Besucher können sich auf viele Anregungen und Mitmachaktionen freuen: Ein Highlight des Wochenendes ist z. B. die Sommersonnenwende-Zeremonie „Der längste Auftritt der Sonne" – fühlbare Lebensfreude, präsentiert zum Höhepunkt des Jahreskreislaufs am längsten Tag des Jahres. Hier ist jeder eingeladen, diesen besonderen Tag als eine Quelle der Inspiration zu erleben.
 
Dabei werden sogar Wünsche wahr: Bei der Zeremonie kann jeder seinen persönlichen Wunsch, symbolisch mit einer Kerze, in das Wunscherfüller-Feld einbringen und so zu seiner Erfüllung beitragen. Der Kerzenerlös wird an das Kinderhospiz „Die Muschel" gespendet.
 
Buntes Programm von Musik bis Genießen
Auch musikalisch hat das Lebensfreude Festival viel zu bieten: So können die Besucher u. a. zu den Klängen von Satyaa und Pari, dem O-Daiko Trommler Nils Tannert, dem Derwish Shinouda Ayad,DJ Vargo und dem Cosmic Octave Ensemble mitsingen, aber sich auch entspannen.
 
Körperlicher Einsatz ist beim gemeinsamen Trommeln gefragt. Wer mag, erhält ein Trommelinstrument und kann unter fachkundiger Anleitung erleben, wie Trommelpower zu einem kreativen, interaktiven Rhythmus-Klangmusik-Erlebnis wird.
 
Und auch das gesunde Genießen kommt in Travemünde nicht zu kurz. Zahlreiche Stände mit veganen und vegetarischen Leckereien – wie z. B. das Ayurcatering – zeigen, wie gut Gesundheit schmecken kann. Ob Hamburger, indisches Curry oder Bockwurst: Für den natürlichen Genuss wird alles vegan zubereitet.
 
Lebensfreude für Kleine und Große
Meditation am Strand. © Lebensfreude MesseSpaß für die jüngsten Gäste verspricht das neue Lebensfreude Kinderprogramm: Denn wenn die Kinder glücklich sind, sind die Eltern es auch. Auf dem Festival ist Enricos Roadrevue Kinderzirkus mit von der Partie und lädt die Kleinen auf witzige Art zum Mitmachen und Ausprobieren ein.
 
Die Großen können sich zudem auf Autorenlesungen, Yoga-, Tai Chi-, Qigong- und Meditationsübungen sowie diverse Workshops auf der Aktionsbühne freuen. Bei über 100 Ausstellern kann jeder Besucher die neuesten Trends entdecken – ob es um die Themen Nachhaltigkeit und Gesundheit, um alternative Heilungsmethoden oder bewusste Ernährung geht.
 
Der Brügmanngarten direkt am Strand von Lübeck-Travemünde ist der perfekte Ort, um mit den Künstlern, Autoren, Fachleuten und Ausstellern in entspannter Atmosphäre zusammen zu kommen, sich auszutauschen und das Leben zu feiern.
 
Öffnungszeiten: Fr. 13 bis 23 Uhr, Sa. 10 bis 23 Uhr, So. 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise: Tagesticket 19,¬– € / 3 - Tagesticket: 35,- €
Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt
 
Das ausführliche Programm finden Sie ca. 6 Wochen vor der Veranstaltung unter:

http://www.lebensfreude-festival.de

Veranstalter: Lebensfreude Messen



Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
16
NOV
2019
WE DISCOVER PURPOSE
Entfessle die Kraftquellen in Organisationen
CH-8004 Zürich


28
NOV
2019
Forum Unternehmenskultur
Wirtschaft schafft Kultur
10117 Berlin


29
NOV
2019
4. Globaler Klimastreik
Laut, wütend und unbequem – Klimagerechtigkeit jetzt
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene