B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Glück erleben: Auf der Lebensfreude Messe Lübeck 2015

27.2. - 1.3.2015, 23554 Lübeck

Die Lebensfreude Messe in Lübeck steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Glücks

Denn glücklich zu sein ist gut für die Gesundheit – es fördert die Vitalität, das Bewusstsein und lässt uns Ziele schneller erreichen. Das weiß auch Stargast Nina Ruge: Sie wird die Messe eröffnen und einen spannenden Vortrag zum Thema ihres neuen  Buches „Der unbesiegbare Sommer in uns - Ein Wegweiser zu unserem ureigenen Kraftort" halten.

Die Lebensfreude Messe in Lübeck öffnet am 27.02.2015 ihre Tore.Die Besucher können sich zudem auf interessante Angebote und praktische Tipps für mehr innere und äußere Balance freuen. Wie immer steht dabei das Mitmachen, Entdecken, Erleben und Probieren im Mittelpunkt, z. B. beim beliebten Mitmachyoga. Bestens abschalten lässt es sichin der Entspannungsoase mit Schnurrmusik oder bei einer wohltuenden Massage. Aber auch die neusten Trends aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Gesundheit, alternative Heilungsmethoden und bewusste Ernährungkönnen aktiv erlebt werden.

Glückliche Arbeitswelten
Auch ein erfülltes Berufsleben macht glücklich. Deshalb können die Besucher auf der Lebensfreude Messe erfahren, wie aus der eigenen Begabung ein Beruf werden kann. Dazu werden entsprechende Berufe unter dem Motto „Lebe Deine Berufung" vorgestellt – wie z. B. Heilpraktiker, Yogalehrer oder Ayurvedatherapeut. Aber auch zu den Berufen Ernährungsberatung oder Coaching gibt es interessante Informationen.

Glückliche Kinder
Ganz neu dabei ist das Lebensfreude Kinderprogramm, u. a. mit dem Clown „Kai Kaffeepause" und seinem Mitmachzirkus. Aber auch die Freude am Bewegen und der Spaß, Neues auszuprobieren, werden auf der Messe gefördert. Denn wenn die Kleinen glücklich sind, ist es auch ein großes Glück für die Eltern.

Ein weiterer Schwerpunkt der Messe liegt zudem auf der gesunden Ernährung – auch sie trägt zum Glücklichsein bei. Die Besucher erfahren z. B. wie der eigene ökologische Fußabdruck durch die Verwendung  nachhaltiger Produkte verringert werden kann. Daneben wird es Angebote rund um die Trendthemen „Buy Local" – die Verwendung regionaler Produkte – und Veggi Living – vegane Ernährung – geben. Wie lecker das ist, zeigt u. a. das bekannteste Lübecker Biorestaurant Affenbrot mit warmen Speisen und veganen Torten. Einfach und natürlich genießen lässt sich zudembei Kaffee- und Teespezialitäten von Coffeebike.

Die Lebensfreude Messe – die erste Messe, die glücklich macht
Ein interessantes Rahmenprogramm rundet die Frühjahrsmesse in Lübeck ab. So können sich die Besucher bei Filmvorführungen wie z. B. Rüdiger Dahlkes „ Die Schicksalsgesetze" und Konzerten von AGNYA inspirieren lassen oder sich bei zahlreichen Vorträgen und Workshops in entspannter Atmosphäre  über die neusten Trends informieren.  Mehr als 80 Aussteller, sowie Referenten, Therapeuten und Künstler bieten ein breites Informations-Forum –  Glücksmomente inklusive.

www.lebensfreudemessen.de

Veranstalter: Lebensfreude Messen, Britta Gerdes-Petersen



Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
NOV
2019
UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019
Sustainable Finance
10117 Berlin


20
NOV
2019
Zukunftsforum Energiewende
Den Wandel aktiv gestalten
34117 Kassel


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence