CR-Management für Praktiker. Weiterbildung für nachhaltiges Wirtschaften. Universität Bayreuth, 07.-11.10.2019

6. Marktplatz für Nachhaltige Investments

5.9.2019, 44139 Dortmund

Nachhaltige Investments als Megatrend und die Sustainable Development Goals

 
Der Marktplatz ist das Event für Finanzberater und Entscheider von Stiftungen und institutionellen Investoren, die vom Megatrend Nachhaltigkeit in den nächsten Jahren strategisch profitieren möchten. Hier erhalten Sie Antworten auf wichtigen Fragen:
  • Welche strategischen Entscheidungen machen heute Sinn, als Berater für Investments und als Investor?
  • Welche Lösungen bietet die Branche? Wie handelt der Mainstream der Investmenthäuser? Welche Lösungen bieten Spezialisten und Pioniere im Bereich Nachhaltigkeit?
  • Welche Assetklassen sind gut investierbar? Wo fehlt es noch an Angebot? (Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Immobilien, Erneuerbare Energien, etc.)
  • Was ist von Seiten der EU-Regulierung und der Sustainable Finance Strategie der Bundesregierung zu erwarten?
  • Was wissen wir über Präferenzen der Kunden? Wo liegen Barrieren der Umsetzung von Nachhaltigkeit? Wer profitiert?
Der 6. Marktplatz wird am 05.09.2019 von der Messe Dortmund im Rahmen der FAIR FRIENDS, der größten Nachhaltigkeitsmesse Deutschlands und unter der Schirmherrschaft der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, ausgerichtet. Er setzt den bisherigen Marktplatz, der von der Qualitates initiiert wurde, konsequent fort. Besucher erwarten:
  • Kurze Produktpräsentationen mit innovativen kommunikativen Formaten.
  • Fachliche Workshops mit führenden Verbänden und von Praktikern der Branche.
  • Impulse aus dem Bereich Coaching, Beratung und Vertrieb.
Der Marktplatz bietet im Vergleich zu anderen Veranstaltungsformaten der Branche eine Mischung aus Kongress und Messe. Der Fokus liegt darauf, Finanzberater und Entscheider strategisch, fachlich und beraterisch weiter zu bringen. Führende Köpfe sind dabei wichtig, aber nicht alles. Neben charismatischen Rednern und Informationen bietet der Marktplatz einen umfassenden Überblick und eine Plattform zum Austausch von Ideen und Ansätzen, die auch im Alltag umsetzbar sind und dort nachhaltig wirken können.
 
Die Fachverbände, die das Thema Sustainable Finance seit Jahren treiben, sind Kooperationspartner des Marktplatzes. Ebenso wirken die Initiatoren des Marktplatzes weiter mit:
  • FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.
  • Corporate Responsibility Interface Center (CRIC) e. V.
  • ökofinanz-21 e.V.
  • Weltethos-Institut (Universität Tübingen)
  • Fair Finance Institute
  • Qualitates GmbH
Weitere Informationen, und in Kürze auch die Möglichkeit, sich anzumelden:
www.nachhaltige.investments
 
Ein weiteres Highlight:
Am Vortag findet die Future of Fair Finance mit Akteuren aus der Region statt. Hier geht es um die Vernetzung von Entscheidern und Beratern und um Projekte, wie Sustainable Finance in der Praxis transferiert werden kann.
 
Weitere Informationen: www.future-of-fair-finance.de/start

www.nachhaltige.investments

Veranstalter: Messe Dortmund GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


21
NOV
2019
12. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Nachhaltigkeit 2019: Anders denken. Neu verknüpfen. Kraftvoll umsetzen.
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen. Kostenloses Whitepaper!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!