Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

„Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen. Das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit." Der amerikanische Präsident John F. Kennedy beschwor mit diesem Satz 1960, dass mit Problemen auch große Chancen einhergehen.

Daher befasst sich das Entscheidermagazin forum Nachhaltig Wirtschaften in dieser Ausgabe mit dem Thema New Work. Werfen Sie einen Blick in die Arbeitswelt und erfahren Sie, wie es gelingt, das Unternehmertum zu ent-heroisieren und nun endlich die Jungen an den Entscheidungstisch zu holen.

Wer von Arbeit spricht, denkt auch an Altersvorsorge. Mit dem Fokus auf die grüne Rente und nachhaltige Investitionen zeigt die Ausgabe drei des Jahres, wie und wo sich die Arbeitnehmer*innen für das Alter absichern können.

Besondere Aufmerksamkeit schenkt das aktuelle Magazin dem Thema „Die Zukunft der Mobilität". Das Heft im Heft deckt auf, warum und wie sich die internationale Automobilausstellung IAA vom Mekka der Autoliebhaber*innen zur IAA Mobility und damit zur Plattform einer enkeltauglichen Mobilität wandeln möchte.

Das neue forum zeigt, wie sich eine gesamte Branche in Bewegung setzt und neue Formen sowie radikale Veränderungen anstrebt. Best Practice-Beispiele, die kleine Psychologie der Tanknadel und Strom an jeder Ecke beweisen, dass aus Gefahren und Risiken große Chancen entstehen.

Die B.A.U.M. Insights geben Ihnen diesmal Anregungen für unternehmerische Chancen und Schritte zur Klimaneutralität. Es geht um Indikatoren für Klimaneutralität, Klima-engagierte Unternehmen und Stimmen zum Klimaschutzgesetz.

Weitere Beiträge im neuen forum „KRISE… die größte Chance aller Zeiten" sind:

  • Next Generations Ein Schweizer Verein für den Wandel
  • Gefährliche Chemikalien Die stille Pandemie
  • Abschied vom Größenwahn Die Grenzen des Wachstums sind erreicht
  • VerkehrswendeNicht ohne das Fahrrad
  • Small is beautiful Intelligente Mikromoblität durch Start-ups
  • Risikofaktor Mobilität Die Chance für Versicherungen

Dies und vieles mehr finden Sie in forum Nachhaltig Wirtschaften. Das inspirierende Magazin mit 148 Seiten ist ab Anfang September in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und kann in der Printversion oder als PDF-Magazin direkt beim Verlag zum Preis von EUR 7,50 bestellt werden. 


Über das Wirtschaftsmagazin forum Nachhaltig Wirtschaften
forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint im ALTOP-Verlag und berichtet vierteljährlich über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zu gesellschaftlicher und unternehmerischer Verantwortung. 

Unter www.forum-csr.net finden sich ergänzende Inhalte sowie aktuelle Nachrichten und Termine. Zögern Sie nicht, weitere Informationen, individuelle Pressetexte und ein Rezensionsexemplar anzufordern. 

Gerne suchen wir auch den Austausch mit Kollegen in den Medien und stehen jederzeit für Interviews und Streitgespräche sowie die Moderation von Veranstaltungen und die Erstellung von (gemeinsamen) Sonderheften zur Verfügung.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Lösungen für die Zukunft vorzustellen. Bitte beachten Sie auch unsere Informationen im Serviceportal www.eco-world.de 


forum Ausgaben, 01.09.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.