BEE_Sommerfest_2024

Belantara-Foundation

Für ein Gleichgewicht von Umwelt und Wirtschaft

Im vergangenen Jahr hat das Papier- und Zellstoffunternehmen Asia Pulp & Paper (APP) die Belantara Foundation gegründet. Bei der unabhängigen Stiftung kommen erstmals verschiedene Interessengruppen, bestehend aus Regierungen sowie Non-Profit-Organisationen und Unternehmen zusammen, um sich gemeinsam für den langfristigen Schutz des indonesischen Regenwaldes einzusetzen. Denn bedingt durch industrielle Abholzungen und Brandrodungen ist dessen Fortbestand stark bedroht und benötigt effiziente Schutzmaßnahmen. 

Aufforstung der natürlichen Wälder 
Die Aufgabe der Belantara Foundation besteht darin, ein Gleichgewicht zwischen dem Umweltschutz, der Lebensgrundlage der Bevölkerung örtlicher Gemeinden sowie nachhaltiger wirtschaftlicher Entwicklung zu erreichen. Als konkrete Maßnahmen beinhaltet dies zum Beispiel die Beaufsichtigung der Aufforstung natürlicher Wälder. Alle weltweit zugesicherten finanziellen Mittel für Schutzmaßnahmen fließen bei der Stiftung zusammen und werden den Projektteilnehmern zugewiesen. Damit übernimmt die Belantara Foundation Koordinations- und Aufsichtsfunktionen für den Erhalt des indonesischen Regenwaldes. 

Etablierung mehrerer umweltschützender Maßnahmen
"Weltweit wurden Milliarden von Dollar für den Waldschutz zugesichert, doch viel zu wenig davon hat an der Basis wirklich etwas bewirkt", so Aida Greenbury, Direktorin für Nachhaltigkeit bei APP. „Als größter privater Konzessionsinhaber wollen wir unsere Hebelwirkung und unsere Reichweite in Indonesien nutzen, um eine Plattform zu schaffen, die unabhängig und rechenschaftspflichtig ist." Im Rahmen seiner Waldschutzpolitik (Forest Conservation Policy – FCP) hat APP in den vergangenen Jahren erfolgreich verschiedene umweltschützende Maßnahmen ins Leben gerufen. APP ist zudem für die Lieferung von Qualitätsprodukten verantwortlich, die die weltweit wachsende Nachfrage nach Zellstoffen, Verpackungen und Papieren bedienen. Zu den Absatzmärkten von APP gehört auch Deutschland. www.asiapulppaper.com

Gesellschaft | Stiftungen, 07.08.2016
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2016 - Zukunft der Arbeit erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

Eine Investition in den eigenen Urlaub

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.