Cradle to Cradle Kongress 2016:

Abfall ist Nährstoff – Umdenken für einen positiven Fußabdruck

Am 23. und 24. September 2016 findet in Lüneburg zum dritten Mal der Cradle to Cradle Kongress statt. Das Cradle to Cradle (C2C) Konzept – übersetzt „von der Wiege zur Wiege" – hat die Natur zum Vorbild. Die Natur kennt keinen Abfall. Jedes Produkt kann wiederverwertbar sein, vorausgesetzt es wurde auch dafür entworfen. Ein kompostierbares T-Shirt oder ein 100 Prozent wiederverwertbarer Schreibtischstuhl, zirkulieren dauerhaft in technischen und biologischen Kreisläufen. Abfall existiert nicht! Der Cradle to Cradle e.V. trägt dieses Konzept durch Bildungs- und Vernetzungsarbeit in die Gesellschaft.
 
Der C2C Kongress ist die weltweit größte Plattform, die Menschen zum Thema C2C zusammenbringt und einen breiten Austausch zum Thema ermöglicht. Wichtige Akteur*innen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erörtern akute Probleme für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft und finden Lösungen für die Zukunft. Dafür arbeiten überwiegend freiwillige Helfer*innen an der Planung und Umsetzung des Kongresses.
 
Veranstaltungsort/- zeit:
  • 23. & 24. September 2016
  • Leuphana Universität Lüneburg
 
Weitere Informationen zum Kongress und den Akteur*innen finden Sie unter: http://www.c2c-kongress.de
 
Kontakt: Cradle to Cradle e.V. | info@c2c-ev.de | www.c2c-ev.de

Umwelt | Ressourcen, 02.08.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Die neue Dachkonstruktion dient gleich drei Zielen
Der Bezirksverband Pfalz demonstriert mit seinem Pilotprojekt Meisterschule Kaiserslautern Verantwortung für Klima und Umwelt
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Signifikante Zeit-, Kosten- und Arbeitseinsparungen im E-Bus-Flottenmanagement

Feuerwear-Umhängetaschen mit nachhaltigem Design - auch zum Valentinstag

Führen mit Gefühl

Weltweiter Aufruf zur Solidarität

CxO Sustainability Survey 2022:

Der Wald bleibt auch 2022 Zufluchtsort Nummer Eins

Carglass® für nachhaltigen Fuhrpark zertifiziert

TÜV SÜD und RecycleMe entwickeln Standard für Recyclingfähigkeit von Verpackungen

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen