B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Sie suchen einen Teilzeitjob in München?

Wir suchen Bürokräfte auf 450-Euro-Basis oder in Teilzeit

Wir sind:
Ein Verlag, der vor allem durch seine Publikationen und Internetportale Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft für ein zukunftsfähiges Handeln begeistert.
 
Wir suchen:
Bürokräfte auf 450-Euro-Basis oder in Teilzeit (ca. 12 – 16 Wochenstunden) für folgende Tätigkeiten:
  • Rechnungen schreiben
  • Abo-Verwaltung
  • Versand von Magazinen und Büchern
  • Belege erfassen
  • Adressen erfassen
  • Überweisungen vornehmen.

Wir bieten damit eine abwechslungsreiche Bürotätigkeit, die nach gründlicher Einarbeitung später auch in Teilen vom Home-Office aus erledigt werden kann.

Kontakt:
ALTOP Verlag, Fritz Lietsch | f.lietsch@forum-csr.net | 089/746611-0
www.forum-csr.net | www.eco-world.de


Wirtschaft | Branchen & Verbände, 13.07.2016

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!