Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Zukunft gestalten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2016

Schwerpunkt: Zukunft gestalten. So leben wir 2030

Zeit zu Handeln
Immer mehr Menschen in der ganzen Welt setzen sich für den Klimaschutz ein. Ein gutes Beispiel dafür ist die Fossil Free Kampagne mit ihrem Aufruf zum Deinvestment – dem Abzug von Geldanlagen aus fossilen Rohstoffen. Sie entwickelte sich innerhalb von nur drei Jahren zu einer globalen Bewegung und die internationalen Finanzmärkte reagieren bereits spürbar. In „Stranded Assets", gestrandetes Kapital, beschreibt forum, dass Investoren an Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht mehr vorbeikommen.

Zukunft gewinnen
Schon Albert Einstein sagte: „Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Deshalb lautet der Schwerpunkt im Heft Zukunft gewinnen! und stellt auch Initiativen im Nachbarland Österreich vor. Wie erfolgreich einzelne Menschen bei ihrem Kampf um eine lebenswerte Zukunft sein können, zeigt das Portrait des Filmemachers Carl-A. Fechner. Sein neuer Film  „Power to Change" ist voller Optimismus, Energie und dem Willen zum Wandel.

Weitere Themen im Heft

  • Green Bonds - Investieren mit gutem Gewissen
  • Best for the World - B-Unternehmer starten durch
  • Urlaub auf dem Land - Ein Erlebnis nicht nur für die Familie
  • Der Upcycler – Michael Albert macht Kunst aus Kellog's-Kartons.

Forum Nachhaltig Wirtschaften "Zukunft gestalten" können Sie ab sofort für 7,50 € zzgl. 3,00 € Porto und Versand (innerhalb Deutschlands) online (auch als pdf und E-Paper) bestellen sowie ab dem 01. Oktober 2015 im Buchhandel und an Kiosken erhalten.

forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint im ALTOP-Verlag und berichtet vierteljährlich über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zur unternehmerischen Verantwortung.


forum Ausgaben
forum Ausgaben, 21.04.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Frankfurter Studentin unterstützt Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Designwettbewerb Mythisches Griechenland unterstützt Meeresschutzgebiet

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Nachhaltige Lernerfolge durch E-Learning

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)