Green Summit 2016

Universität Liechtenstein lädt am 17. Mai 2016 nach Vaduz ein

17. Mai 2016, Universität Liechtenstein

Sprache: Deutsch; Teilnahmegebühr: CHF 30 bei Ankunft; Anmeldung und Programm: www.biocity.org 
Konzept und Vorsitz: Professor Peter  Droege 

Der Green Summit am 17. Mai ist den grossen und kleinen Nachhaltigkeitsinitiativen der Internationalen Bodensee-Region gewidmet, und bietet Einblick in kreative Zukunftsvorstellungen und Geschäftsinitiativen.

Diese regionale Veranstaltung verbindet alte und neue Initiativen im Bereich der erneuerbaren Energie, Mobilität, Lebensmittel, Landwirtschaft, Gemeinwohlwirtschaft und anderen nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen mit Benutzern, Anlegern und Medien. Ihre Beiträge werden Teil der Internationalen Nachhaltigkeitsregion IBA Bodensee, die an dem Tag vorgestellt wird.

Wohin entwickelt sich der Grossraum Bodensee? Wie bereiten sich seine Menschen, Organisationen und Gemeinden vor auf die grossen Herausforderungen, die da kommen? Erderwärmung, fossile und nukleare Energiekrisen, Völkerwanderungen stellen einerseits grosse Herausforderungen dar – andererseits erhöht sich das Bewusstsein und das Wissen um neue Richtungen und Lösungen dramatisch. Von den regionalen und teilregionalen Organisationen gehen nur schwache und bereits lang erprobte und oft verfehlte Impulse aus. In dieser Situation: wie richtet sich die Gemeinschaft aus? Worauf zielen die vielen regionalen Initiativen ab, die nicht offiziell verschrieben sind und somit oft ganz persönliche Initiativen darstellen?

Kontakt:
Kirsten Steinhofer, Universität Liechtenstein
Institut für Architektur und Raumentwicklung
+423 265 11 11, Direkt +423 265 11 38 | kirsten.steinhofer@uni.lihttp://www.uni.li
 

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 04.04.2016

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
APR
2019
Die Nicaragua Konferenz
Utopie und Zerfall emanzipatorischer Gesellschaftsentwürfe
10405 Berlin


09
APR
2019
BEST ECONOMY forum
Der Auftakt zu einer neuen Wirtschaft mit Verantwortung
IT-39100 Bozen


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen