BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

"TOTAL hilft Helfern!“

50. Projekt zur Flüchtlingshilfe gefördert

Die Ende 2015 gestartete Kampagne „TOTAL hilft Helfern!" hat einen wichtigen Meilenstein geschafft. So profitieren bereits 50 lokale Initiativen von der finanziellen Unterstützung des Mineralölunternehmens. TOTAL hat ein Gesamtbudget von 500.000 Euro für die Flüchtlingshilfe zur Verfügung gestellt. Auch weiterhin können sich gemeinnützige Organisationen und Vereine um Fördermittel bewerben. Über die Kampagnenwebseite www.total-hilft.de sind bereits mehr als hundert Projektideen eingegangen.

„Unserer Aktion, die wir unseren Kunden an Tankstellen, bei Heizöllieferungen und vor allem über soziale Medien vorgestellt haben, hat eine bewegende Resonanz gefunden. Aus der gesamten Bundesrepublik haben sich Vereine und Organisationen gemeldet, die sich mit meist ehrenamtlichen Helfern in dieser wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe engagieren", erklärte der Geschäftsführer der TOTAL Deutschland GmbH, Hans-Christian Gützkow. „Derartige Aktionen werden wir auch weiterhin fördern, auch wenn wir leider nicht alle Initiativen unterstützen können."

Zu den geförderten Projekten zählen Initiativen wie Refugio in Berlin oder die Stiftung Juvente Mainz, in denen Flüchtlinge eine Unterkunft und Hilfe zum Start in das Berufsleben und zur Integration in Deutschland erhalten. Die Kiron University, die Flüchtlingen über Online-Studiengänge auf einen Universitätsabschluss vorbereitet, gehört ebenso zu den Projekten wie Sportvereine, die über Angebote an Flüchtlinge den Kontakt zur deutschen Bevölkerung erleichtern, oder Schülerhilfe-Einrichtungen, die Flüchtlingskindern beim Start in das deutsche Schulleben helfen. Auch mehrere Initiativen zur psychologischen Betreuung traumatisierter Flüchtlinge werden unterstützt. Mehr Informationen zu geförderten Projekten unter www.total-hilft.de oder bei www.facebook.com/TotalDeutschland.

Zusätzlich hat TOTAL im Rahmen seiner traditionellen Weihnachtsaktion 150.000 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. gespendet.

Über TOTAL Deutschland
TOTAL gehört als Teil einer in über 130 Ländern agierenden Gruppe auch in Deutschland zu den führenden Akteuren des Energiemarktes. Mit Kraft- und Schmierstoffen für Privatkunden, Industrie und Gewerbe ebenso wie als Lieferant von Heizöl, Flüssiggas, Flugkraftstoffen, Bitumen oder Spezialprodukten für die Industrie hilft TOTAL jeden Tag aufs Neue mit, dass Sie vorankommen.

TOTAL engagiert sich weltweit für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung: als Produzent und Anbieter von Öl und Erdgas, mit der Marke SunPower als einer der weltweit führenden Photovoltaik-Modulhersteller sowie – speziell in Deutschland - bei der Erforschung von Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft.

In Deutschland betreibt TOTAL mit rund 1.200 Stationen das drittgrößte Tankstellennetz sowie eine der modernsten Raffinerien Europas in Leuna. Die Gruppe unterhält eine breit gefächerte Chemiesparte und ist von der Kunststoffherstellung bis hin zu Spezialapplikationen für die Automobilindustrie und die Luftfahrt aktiv. TOTAL sichert 3.500 Arbeitsplätze in Deutschland.
www.total.de
www.de.total.com
www.total-hilft.de
www.energy-in-motion.berlin
www.facebook.com/TotalDeutschland


Gesellschaft | Migration & Integration, 22.03.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?
Christoph Quarch sieht eine Gefährdung unserer Kultur nicht von außen, sondern von innen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Hanschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Warum Sie Windows 11 von it-nerd24 kaufen sollten

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • toom Baumarkt GmbH