TOTAL spendet 150.000 Euro an Deutschen Kinderschutzbund

Gerade Kinder leiden unter Kriegswirren und Flucht

Bereits zum fünften Mal in Folge organisierte TOTAL im letzten Jahr seine traditionelle Weihnachtsaktion zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes. An den teilnehmenden TOTAL Stationen standen exklusiv vier coole Peanuts-Tassen in unterschiedlichen Motiven zum Verkauf. Jetzt steht das erlöste Rekordergebnis fest: 150.000 Euro kamen zusammen. Damit spendete TOTAL seit 2011 mit Hilfe seiner Weihnachtsaktionen insgesamt 500.000 Euro für den Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. (DKSB). 
 
Mit dem Spendengeld unterstützt der DKSB insbesondere die Arbeit von 36 zertifizierten Kinderhäusern BLAUER ELEFANT® in ganz Deutschland. Foto: TOTAL.Mit dem Spendengeld unterstützt der DKSB insbesondere die Arbeit von 36 zertifizierten Kinderhäusern BLAUER ELEFANT® in ganz Deutschland. Außerdem kämpft der Verband gegen Kinderarmut und engagiert sich für Kinderrechte. Verstärkt helfen die Einrichtungen des DKSB auch den nach Deutschland geflüchteten Familien. Gerade Kinder leiden unter Kriegswirren und Flucht.
 
DKSB-Präsident Heinz Hilgers unterstrich: „Kinderrechte gelten für alle Kinder, egal welche Staatsbürgerschaft sie besitzen! Viele Orts-, Kreis- und Landesverbände des DKSB bieten bereits konkrete Hilfe und Unterstützung für Kinder und ihre Familien auf der Flucht an!"
 
TOTAL Geschäftsführer Hans-Christian Gützkow sagte: „Neben dem Rekordergebnis unserer letztjährigen Weihnachtsaktion zugunsten des Kinderschutzbundes freue ich mich, dass wir mit TOTAL hilft Helfern! eine bundesweite Kampagne zur Flüchtlingshilfe gestartet haben. Damit zeigen wir, dass wir als Unternehmen soziale Verantwortung wahrnehmen."
 
Unter www.total-hilft.de können sich ehrenamtliche Helfer mit ihrem Projekt um finanzielle Unterstützung bewerben. Mit der Aktion zur Flüchtlingshilfe unterstützt TOTAL gemeinnützige Vereine und Institutionen, die sich in vielen lokalen Projekten für die Integration der Flüchtlinge engagieren.

Über den Deutschen Kinderschutzbund (DKSB)
Im DKSB, gegründet 1953, sind über 50.000 Einzelmitglieder in ca. 430 Ortsverbänden aktiv und machen ihn zum größten Kinderschutzverband Deutschlands. Sie setzen sich gemeinsam mit über 10.000 Ehrenamtlichen und rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Rechte und Interessen von Kindern sowie für Veränderungen in Politik und Gesellschaft ein. Der DKSB will Kinder stark machen, ihre Fähigkeiten fördern, sie ernst nehmen und ihre Stimme hören. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Kinderrechte, Kinder in Armut und Gewalt gegen Kinder. Mehr Informationen unter www.dksb.de, www.blauer-elefant.de sowie www.facebook.com/deutscherkinderschutzbund.
 
Über TOTAL Deutschland
TOTAL gehört als Teil einer in über 130 Ländern agierenden Gruppe auch in Deutschland zu den führenden Akteuren des Energiemarktes. Mit Kraft- und Schmierstoffen für Privatkunden, Industrie und Gewerbe ebenso wie als Lieferant von Heizöl, Flüssiggas, Flugkraftstoffen, Bitumen oder Spezialprodukten für die Industrie hilft TOTAL jeden Tag aufs Neue mit, dass Sie vorankommen.
TOTAL engagiert sich weltweit für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung: als Produzent und Anbieter von Öl und Erdgas, mit der Marke SunPower als einer der weltweit führenden Photovoltaik-Modulhersteller sowie – speziell in Deutschland - bei der Erforschung von Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft.
 
In Deutschland betreibt TOTAL mit rund 1.200 Stationen das drittgrößte Tankstellennetz sowie eine der modernsten Raffinerien Europas in Leuna. Die Gruppe unterhält eine breit gefächerte Chemiesparte und ist von der Kunststoffherstellung bis hin zu Spezialapplikationen für die Automobilindustrie und die Luftfahrt aktiv. TOTAL sichert 3.500 Arbeitsplätze in Deutschland.
 
Kontakt: TOTAL Deutschland GmbH, Manuel Fuchs | Tel: 49 (0) 30 2027 62 23 | manuel.fuchs@total.de

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 10.03.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
18
APR
2022
Bundespreis Ecodesign 2022
Wettbewerb um herausragendes ökologisches Design - jetzt bewerben!
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander
Christoph Quarch plädiert dafür, statt Weihnachtsfeiern abzusagen, pandemie-konforme Formen zu finden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Erholung, Wellness und Co. auf Kosten des Arbeitgebers

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Französischer Uranatlas zeigt Daten und Fakten zu den oft verdrängten Gefahren der Atomindustrie

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG