Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Tiefe Trauer um Doug Tompkins

Wir verlieren einen wertvollen Menschen und guten Freund.

Mit großer Bestürzung erfuhren wir vom schweren Kajakunfall und anschließenden Tod von Doug Tompkins. In ihm verlieren wir einen geliebten Freund, einen entschlossenen Kämpfer für die Natur und einen Visionär, der Firmen von Weltruf (Esprit/The North Face) aufgebaut hat. Mit seinen Nationalparks  hat er der Nachwelt ein wohl einzigartiges Erbe hinterlassen, mit seinen Farmen hat er gezeigt, wie die Landwirtschaft der Zukunft sein wird.
Doug hat uns inspiriert, wie nur wenige Menschen in unserem Leben. Wir trösten uns mit dem Gedanken daran, dass er gerade etwas machte, was er aus tiefstem Herzen liebte, als er uns verließ. Zusammen mit seinen besten Freunden war er in unberührter Natur. Er kämpfte für die Natur und die Natur hat ihn mit mächtigen Wellen in ihre Arme geholt. Was für ein Tod…

Ich schätze Doug tanzt schon mit den Delphinen, mit seinem großen Lächeln… © Doug Tompkins Foto: Fritz Lietsch
Unvergessen klingen noch die Worte seiner Frau Kris in unseren Ohren, als sie mit einem Lachen sagte, er würde einmal mit den Stiefeln an den Füßen sterben, ohne zu stoppen. Es stimmt, er ist im vollen Leben gestorben, er war noch voller Umsetzungswillen, Plänen, Energie und Leidenschaft. Unvergessen sind seine legendären E-Mails, die er noch schrieb, wenn schon alle anderen schliefen, mit seinen Fotos und seinem unvergesslichen Humor.
Lasst uns jetzt, umso mehr, zusammenhalten, seine Arbeit weiterführen und seine Ideen teilen.
Doug wir danken Dir

In tiefer Trauer
Fritz Lietsch, Bernward Geier, Astrid Vargas in Vertretung aller Freunde, die ihn liebten.

Erinnerungen an gemeinsame Zeiten auf der Biofach: Doug Tompkins mit Vandana Shiva, Sarah Wiener, Astrid Vargas und Fritz Lietsch. Foto: Astrid Vargas privat


Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 09.12.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Ein neuer Wertdienst für Männer und Frauen
Christoph Quarch schlägt die Einführung eines Pflichtjahres vor, in dem alle Bürgerinnen und Bürger ein Jahr lang den Werten unserer Kultur dienen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Frankfurter Studentin unterstützt Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Designwettbewerb Mythisches Griechenland unterstützt Meeresschutzgebiet

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Nachhaltige Lernerfolge durch E-Learning

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen