B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Bewerbungsfrist für den Deutschen CSR-Preis bis zum 15.12.2015 verlängert

Bewerben können sich Unternehmen und unternehmensähnliche Institutionen (z. B. Stiftungen), die auf dem deutschen Markt aktiv sind.

Ausschreibung zum deutschen CSR-Preis 2016: 
 
Ihr Unternehmen übernimmt Verantwortung? Ausgezeichnet! Dann bewerben Sie sich für den Deutschen CSR-Preis 2016, der in folgenden Kategorien vergeben wird:
  • Biodiversitätsmanagement zum Erhalt der weltweiten biologischen Vielfalt
  • CO2-Vermeidung als Beitrag zum Klimaschutz
  • Gender Diversity
  • CSR-Kommunikation
  • Vorbildliche Kooperation eines Unternehmens mit NGOs/NPOs
  • CSR in der Lieferkette
  • Mitarbeiterengagement und Sonderpreis zu "Gelungene Maßnahme zur Flüchtlingsunterstützung”

Die Jury ist prominent besetzt. Bewertet werden herausragende Leistungen für dauerhaft nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung. Mit der Auszeichnung wollen wir andere Unternehmen ermutigen, sich ebenfalls für CSR einzusetzen.

Der Deutsche CSR-Preis wird zum siebten Mal in festlichem Rahmen am ersten Abend des Deutschen CSR-Forums, das europaweit größte Expertentreffen zu CSR und Nachhaltigkeit, verliehen. Es werden über 650 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien erwartet. Die drei Finalisten werden auf der Webseite, in Mailings und Pressemitteilungen veröffentlicht. Erhöhen Sie damit Ihre positive Sichtbarkeit in der breiten Öffentlichkeit und die Attraktivität für aktuelle und potenzielle Arbeitnehmer.

Auf einen Blick:

  • Bewerben können sich Unternehmen und unternehmensähnliche Institutionen (z. B. Stiftungen), die auf dem deutschen Markt aktiv sind
  • Einsendeschluss: 15.12.2015
  • Bearbeitungsgebühr: 300 Euro zzgl. MwSt.
  • Bewerbung an: marie.glueck@messe-sauber.de
  • Preisverleihung: 5.4.2016
  • Ort der Preisverleihung: Forum am Schlosspark, Stuttgarter Str. 33, 71638 Ludwigsburg

Alle Informationen (Teilnahmebedingungen, Bewerbungsbögen, Jury etc.) stehen unter www.csrpreis.eu zum Download bereit. Wir sind gespannt auf Ihre Einreichungen und sagen vielen Dank für Ihren Einsatz für eine zukunftsfähige Wirtschaft.

Einen schönen Tag wünschen Ihnen Peter Sauber, Marie Glück und Sonja Bayerl


Wirtschaft | CSR & Strategie, 23.11.2015

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!