Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Freedom of choice

Wertschätzung der Mitarbeiter durch attraktive Arbeitsumgebung

Wie können Einrichtungslösungen für die Arbeitswelt der Zukunft entwickelt werden, die Wohlbefinden, Zufriedenheit und Zusammenarbeit fördern? Insbesondere im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsprävention spielen Arbeitsumgebungen eine Rolle, die wesentliche Prozesse, Wertschätzung seitens des Unternehmens und ergonomische Aspekte berücksichtigen.
 
Mit einer attraktiven Arbeitsumgebung werden Mitarbeiter Wert geschätzt. © SedusFür den europäischen Büromöbelhersteller Sedus Stoll AG sind bei der Herangehensweise an Produktinnovationen die aktuellen Aspekte der Arbeitswelt entscheidend: Bedingt durch die digitale Revolution verändert sich die Welt heute schneller und stärker als je zuvor. Wissen kann heute leichter geteilt werden und ein Trend weg vom rein materialistischen Besitzdenken hin zu offeneren Denk- und Handlungsweisen führt zu einem neuen Kooperationsverhalten. Lebensstile werden damit flexibler und veränderlicher als in der Vergangenheit. Hinzu kommt ein wachsendes Bewusstsein für die eigene Gesundheit und die damit verbundene Eigenverantwortung. Was ist der gemeinsame Nenner der meisten innovativen Arbeitsumgebungen?
 
Das Büro der Zukunft nimmt auf die Bedürfnisse unterschiedlicher miteinander arbeitender Generationen und deren Erwartungen Rücksicht. Dazu gehören neben wesentlichen ergonomischen Aspekten auch die Freiheit, zu entscheiden, wo, wie und wie lange eine Tätigkeit ausgeübt wird sowie das Gewähren eines größeren Verhaltensspielraums wodurch sich nachgewiesenermaßen die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht. Vier wesentliche Grundanforderungen sollen Arbeitsumgebungen sollen: Konzentration, Kommunikation, Zusammenarbeit und Rückzug.
 
Fazit: Das Büro stirbt nicht aus! Im Gegenteil: Für die emotionale Bindung der Mitarbeiter und als Ausdruck der Wertschätzung setzen Unternehmen mit attraktiven Arbeitsumgebungen und -bedingungen wichtige Zeichen. Kompetente Mitarbeiter wählen die Unternehmen, für die sie arbeiten möchten, nach wie vor nach den Vorteilen, die der Job neben der finanziellen Vergütung bietet. Kommt der Arbeitgeber durch Gewährung von Flexibilität jeder Art seinen Mitarbeitern entgegen, fördert dies Zufriedenheit, sorgt für weniger krankheitsbedingte Ausfälle oder Burnout-Fälle und ist damit auf lange Sicht äußerst kosteneffizient.

© Sedus 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bürogebäude und -etagen werden für die Unternehmen und deren sich sehr flexibel und global bewegende Mitarbeiter eine zunehmend wichtigere Rolle als Identität stiftender Raum einnehmen. Unternehmenskultur wird hier verortet – insbesondere in ganzheitlich gestalteten Bürolandschaften und den Flächen, die vorwiegend der Projektarbeit, der temporären kommunikativen Interaktion gewidmet sind. So entsteht „produktives Wohlbefinden", das die Effizienz eines Unternehmens erhöht.
 
Das Büro ist heute einer der am stärksten vom Wandel betroffenen Orte im Leben eines Menschen. Gerade daher muss es seinen Nutzern gerecht werden, insbesondere wenn Veränderungen im Kontext eines firmenübergreifenden Change-Prozesses umgesetzt werden sollen. Jedes Unternehmen verfolgt andere Geschäftsmodelle, hat andere Arbeitsinhalte und Prozesse, die sich idealerweise im Bürolayout widerspiegeln. Sedus bietet als einer der führenden Komplettanbieter in der Büromöbelindustrie für jeden Anwendungsfall eine Vielfalt von Lösungen, die mit den Kunden gemeinsam erarbeitet werden.
 
Weitere Informationen:

Wirtschaft | Führung & Personal, 01.10.2015
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2015 - Ertrinken wir in Plastik? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Freiheit oder Pflicht?
Der Ex-Zivi Christoph Quarch plädiert für ein Pflichtjahr in sozialen, ökologischen oder zivilgesellschaftlichen Einrichtungen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Datenschutzbeauftragter bei Kapitalunternehmen und Aktiengesellschaften

NFTs

Mit Cradle to Cradle gesunde und kreislauffähige Innenräume gestalten

Negativpreis für Greenwashing: Goldener Geier 2022

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Pascoe Naturmedizin auf dem Weg zur Klimaneutralität

Mit Kreativität gegen Zukunftssorgen:

Commown: Die Kooperative für nachhaltige Elektronik

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG