Katastrophenhilfe

Mitarbeiter spenden über 45.000 Euro für die Erdbebenopfer in Nepal

Vor gut zwei Monaten wurde Nepal von zwei starken Erdbeben erschüttert. Trotz bereits vielseitig getätigter Hilfen aus der ganzen Welt, wird immer noch dringend Unterstützung benötigt.
 
Die Katastrophe von Nepal ist immer noch aktuell. Aus diesem Grund setzen sich unsere Mitarbeiter und der Vorstand mit Spenden für die Opfer der Erdbeben ein.
 
Mit einer Soforthilfe in Höhe von 50.000 Euro und einer Aufstockung der Unterstützungsgelder nach dem zweiten Beben, hat die Telekom die "Aktion Deutschland Hilft" unterstützt. Die Menschen in Nepal sollten mit dieser Hilfe so schnell wie möglich mit Wasser, Nahrung, Zelten, Decken und medizinischer Versorgung versorgt werden.
 
Doch auch die Telekom-Mitarbeiter zeigen große Hilfsbereitschaft und besonderes Engagement. Bei der Mitarbeiterspendenaktion über die Landesgrenzen hinweg sind bis jetzt 45.400 Euro an Hilfsgeldern zusammengekommen.
 
Weil diese Hilfsbereitschaft der Kolleginnen und Kollegen so beeindruckend ist, tätigte die Deutsche Telekom eine weitere Unternehmensspende in Höhe der Mitarbeiterspenden von 45.400 Euro an die Aktion Deutschland Hilft.

Quelle: Deutsche-Telekom-AG

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 02.07.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Impfchaos?
Der große Hoffnungsanker Impfung droht zum Stolperstein zu werden. Für unseren Philosophen Christoph Quarch kommt das nicht überraschend.

Jetzt auf forum:

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

SGS erhält Akkreditierung für das Fachmodul „Gebietseigene Gehölze“

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Equal Pay Day 2021: „Game Changer – Mach dich stark für equal pay!“.

Umweltverbände fordern neuen Aufbruch für europäischen Bahnverkehr

Mehrweg wird möglich im To-Go-Bereich

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig