Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Deauville Green Awards 2015

Abschlusszeremonie der 4. Ausgabe der Deauville Green Awards

Die Abschlusszeremonie der 4. Ausgabe der Deauville Green Awards fand am 11. Juni vor über 200 Fachleuten aus der Industrie sowie mehreren namhaften Prominenten wie Jamy Gourmaud (Journalist und Dokumentarfilmemacher), Sonia Rolland (Regisseurin und Comedian) und Nils Tavernier (Regisseur und Dokumentarfilmemacher) statt.
 
Mittagessen in der Villa Strassburger in Deauville © Deauville Green AwardsMit einer 60%-igen Steigerung professioneller Akkreditierungen im Jahr 2015 „haben die Deauville Green Awards mit ihrer vierten Ausgabe erneut ihren Platz auf dem Markt bestärkt. Von 300 eingereichten Filmen (Dokumentarfilme – Wirtschaftsfilme – Sensibilisierungskampagnen) aus über 30 Ländern weltweit kamen 100 in die engere Wahl", so George Pessis, neben François Morgant und Jean-Charles Pentecouteau einer der Mitbegründer des Festivals.
 
Außerdem „bemerkenswerter Weise gut die Hälfte der Filme, die am Wettbewerb teilgenommen haben, kommen aus dem Ausland, insbesondere aus Deutschland (mehr als 20 Trophäen sowie der Grand Prix für die beste Sensibilisierungskampagne „Power saving rocks" von Brainwaves), Österreich (Gastland der Ausgabe 2015, über 10 Preise) und Skandinavien, aber auch dem Vereinigten Königreich (das dieses Jahr mit „The Man Behind Your Chocolate" von Nice and Serious seinen Durchbruch hatte und den Grand Prix für den besten Wirtschaftsfilm gewann). Diese Vielfältigkeit an Teilnehmerländern zeugt einerseits davon, dass die Themen, die das Festival umfassen, auf europäischer und internationaler Ebene an Wichtigkeit zunehmen, und bedeutet gleichzeitig auch, dass die Deauville Green Awards weltweit an Bedeutung gewinnen."
 
Die begehrte Trophäe der Deauville Green Awards © Deauville Green AwardsDIE 3 GRAND PRIX
 
GRAND PRIZE FOR BEST AWARENESS FILM
  • Stromsparen Rockt ! (Power Saving Rocks !) (GERMANY). Director: Andreas Grassl. Production: Wolff Brothers GmbH. Client: Bayerische Energieagentur im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
 
GRAND PRIZE FOR THE BEST DOCUMENTARY
  • VIVRE (FRANCE). Director: Pierre Schumacher. Production: Séquence Image. Client: SFGG – Programme MobiQual
 
GRAND PRIZE FOR BEST CORPORATE FILM
  • The Man Behind Your Chocolate (UK). Director : Nice and Serious. Production: Nice and Serious. Client: Rainforest Alliance
 
Der erste Preis der drei Grand Prix für den besten Bewusstseinsfilm "Stromsparen rockt!" ging an Regisseur Andreas Grassl aus Deutschland, eine Auftragsarbeit für die Bayrische Energieagentur im Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.
 
 
Alle weiteren Gewinner der einzelnen Sektionen finden Sie hier.

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 24.06.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH