Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Ruhiger Schlaf für Tierfreunde - Bettwäsche aus Peace Silk

Seidentraum startet Crowdfunding-Kampagne für Bioseide aus gewaltfreier Seidenzucht

Erholsamer Schlaf ist die Voraussetzung, um den Anforderungen unseres oft stressigen Alltags gerecht zu werden. Seide ist die hautfreundlichste Naturfaser und wird als "Königin unter den Naturfasern" bezeichnet. Die außerordentlichen Eigenschaften von Seide sind die hohe Feuchtigkeitsaufnahme (z.B. bei nächtlichem Schwitzen), Haltbarkeit und Elastizität und ihre temperaturausgleichende Wirkung im Sommer wie im Winter. Sensible Menschen schätzen außerdem das geschmeidige Gefühl reiner Seide auf ihrer Haut und ihre wohltuende Wirkung. Ärzte empfehlen besonders bei Hautproblemen die Verwendung von Seidentextilien (z. B. bei Neurodermitis von Kleinkindern).
 
Seidentraum, der Spezialist für Bioseide, will die erste Kollektion Bioseiden-Bettwäsche aus Peace Silk auf den Markt bringen. Peace Silk nennt man die Seide aus gewaltfreier Seidenzucht in Indien. Gegenüber der herkömmlichen Methode, die von der Raupe gesponnenen Kokons zu trocknen und damit die Verwandlung zum Seidenfalter zu verhindern, werden bei Peace Silk die Seidenfäden erst abgehaspelt, wenn der Falter geschlüpft ist. So wird das Leben von Millionen von Seidenraupen geschützt.
 
In Zusammenarbeit mit seinem indischen Partner und dem Projekt COCCCON will Matias Langer, der Inhaber von Seidentraum, die besonders breiten Seidenstoffe für Bettbezüge in Jharkhand anfertigen lassen. Um die notwendigen Mindestmengen für die Produktion zu erreichen, führt Langer eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform ONEPLANETCROWD durch. Dort können Unterstützer sich an der Anschubfinanzierung beteiligen und gleichzeitig zu Vorzugspreisen die edle Peace-Silk-Bettwäsche ordern. Von jedem verkauften Bettwäsche-Set wird ein Teil des Erlöses an ein Kinder- und Rehabilitationszentrum in Jharkhand gespendet. So versucht Langer eine nachhaltige und umweltfreundliche Produktion mit sozialer Verantwortung zu verbinden.
 
 
Mehr Infos unter ONEPLANETCROWD
 
Link zum Video
 
Firmenbeschreibung:
Seidentraum - Dr. Matias Langer
Karl-Friedrich-Str. 1 04316 Leipzig - Deutschland
T +49-341-33140-52 - F -72
 
Seidentraum wurde 2011 von Dr. Matias Langer in Leipzig gegründet. Die Geschäftstätigkeit umfasst den Import und Vertrieb von nachhaltig und fair produzierten Textilien aus Seide, Versand im Groß- und Einzelhandel, Damenoberbekleidung und Babykleidung aus reiner Seide. Seidentraum versteht sich als kompetenter Partner für Designer, Schneider, Textilschaffende, Einzelhändler und für Endverbraucher. Das Unternehmen ist ertifiziert nach GOTS von CERES-0142 und Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien.

Quelle: Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 10.06.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften