B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Verdantix Report:

PE INTERNATIONAL heißt nun thinkstep und kündigt neue Softwareplattform an

PE INTERNATIONAL AG firmiert nun unter dem Namen thinkstep AG. Zeitgleich mit dem neuen Unternehmensnamen wurde beim Symposium „think 2015" im März die Beta-Version einer Cloud-basierten Nachhaltigkeitsplattform der Öffentlichkeit vorgestellt, welche ab Oktober 2015 erhältlich sein wird.
 
Der neue Unternehmensname und die zukunftsweisende Softwareplattform thinkstep.one antizipieren eine dynamische Entwicklung des Nachhaltigkeitsmanagement, welches an Komplexität zunimmt und immer stärker in das Kerngeschäft der Unternehmen eingebunden ist.
 
thinkstep.one unterstützt Unternehmen in diesem Transformationsprozess durch innovative Softwaremodule, die im Click-and-Buy Prinzip genutzt werden können. Die neue Plattform biete zudem Entwicklern einen offenen Zugang um dort ihre eigenen Softwareprodukte anzubieten. Weitere Inhalte sind zum Beispiel Datenlayer-Einbindung für fortgeschrittene Analysen und vieles mehr.
 
Nach mehr als 20 erfolgreichen Jahren wird thinkstep vor allem durch die zunehmende gesetzliche Verpflichtung der Unternehmen zu einem umfassenden Nachhaltigkeitsreporting und verschärften Regelungen im Bereich Produkt-Compliance weiter auf einem steilen Wachstumskurs bleiben.
 
Mit der neuen Softwareplattform thinkstep.one hat das Unternehmen die richtige Antwort auf Fragen der Zukunft gegeben.
 
 
Kontakt:

Wirtschaft | Marketing & Kommunikation, 19.05.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

3Q4U - 3 Questions for you
Antworten auf die Krise von Prof. Dr. Michael John Gorman, Gründungsdirektor von BIOTOPIA, München

Jetzt auf forum:

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.

Kunst, Kultur und die Eventbranche in Not - Zeit für einen nachhaltigen Neuanfang

ESCP Business School kooperiert mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen

Verkehr, Wirtschaft, Klimaflucht: Die Themen der 12. Hamburger Klimawoche (20.-27.09.2020)

Nachhaltiges Wirtschaften und Marketing als neue Linie

Kooperation für mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

Europäischer Gerichtshof lehnt Überprüfung der Glyphosat-Zulassung ab

Mit Aufforstungs- und Moorschutzprojekten den eigenen CO2-Ausstoß kompensieren:

  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene