B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

ezebee-by-bike: Das nachhaltige, lokale Lieferangebot von ezebee.com

Mit den neu gelaunchten City-Pages unterstützt das soziale Netzwerk lokales Einkaufen und Netzwerken.

In jeder Stadt sorgen Fahrradkurier-Partner für umweltfreundliche und direkte Lieferung.
 
Getreu dem Leitmotiv "Denke global - kaufe lokal" hat ezebee.com als erstes soziales Netzwerk eigene Städte-Communities geschaffen, die den lokalen Absatz und Austausch der Mitglieder stärken. Auf den ezebee City-Pages können Käufer und Verkäufer gezielt in ihrer Stadt einzigartige Produkte kaufen und verkaufen, bloggen, Events posten und netzwerken.
 
Das neuste Element dieser Philosophie ist das Angebot, sich Waren direkt per Fahrrad anliefern zu lassen. Das ist nicht nur umweltfreundlich und schnell, sondern schafft auch weitere Arbeitsplätze vor Ort. Unter dem Motto "ezebee-by-bike" transportieren unsere Partnerunternehmen ab sofort alles, was über ezebee.com getauscht, gekauft und verkauft werden soll, CO2-neutral von A nach B.
 
Das Konzept wird in Berlin, Hamburg und München mit den exklusiven Partner Fahrwerk Kurierkollektiv Berlin, Inline Kurier Hamburg und dem Kurierservice Zollblitz München getestet und nach und nach auf alle deutschen Städte erweitert.
 
Über ezebee.com:
ezebee.com ist ein kostenloses soziales Netzwerk mit Marktplatz für Kleinunternehmer, Künstler und Kreative, die in ihren ezebee Showroom Produkte und Dienstleistungen einem internationalen Publikum anbieten, bloggen und sich präsentieren. Das Ziel von ezebee.com ist es, die Selbst-Organisation kleiner Unternehmen auf einer einzigen online-Plattform zu ermöglichen, die alle Aspekte einer geschlossenen Online-Präsenz abbildet. Hierzu gehören neben einem kostenlosen Webshop und Werbetools auch eine Business-Community. Alle eingestellten Produkte werden auf den globalen Marktplatz präsentiert und bieten sofortigen Zugang zu einer großen wachsenden Käufergemeinde.

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 25.03.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
APR
2021
Das Fieber - Der Kampf gegen Malaria
Filmstart und Online-Premiere mit Filmgespräch
online
Alle Veranstaltungen...
https://www.klimaneutrale-kommunen.de/der-kongress/programm/?utm_source=medienpartner&utm_medium=forumcsr&utm_campaign=knk2021&utm_content=300x250px

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeitswettbewerb „Energiewende neu gedacht“: Mit deiner Idee die Zukunft gestalten

Leipziger Finanzforum (30.4.2021)

Globaler Klimaschutz:

Global Food Summit 2021: Foodtropolis. Urban. Circular. Food

Living Lakes auf dem nächsten Level

Die kleinteilige Bewirtschaftung und insbesondere kleine und mittlere Betriebe sind für den Biodiversitätsschutz von zentraler Bedeutung.

Erfolg neu definieren und die Welt verbessern:

Bergfreunde.de will CO2-Footprint weiter reduzieren und bekennt sich zur Science Based Targets Initiative

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)