B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Bio-Seehotel Zeulenroda bleibt neben Marken wie Frosch, lavera NATURKOSMETIK und SolarWorld weiterhin GREEN BRAND Germany

Seit der Erst-Validierung im Jahr 2012 fand eine positive Entwicklung der Werte um 17 Prozent statt!

Bereits im Jahr 2012 fand eine Erst-Validierung statt, welche dem Bio-Seehotel Zeulenroda die Ehre zu Teil werden ließ, das erste in Deutschland als GREEN BRAND ausgezeichnete Hotel zu sein. Überdies darf man nach dem darauffolgenden Erhebungszeitraum, welcher sich über zwei Jahre erstreckte, hinzufügen, dass eine positive Entwicklung der Werte um 17 % stattfand.

Marco Lange (Hoteldirektor), Martin Lenßner (Verkaufsleiter), Antje Stahl (Controlling, Umweltmanagement-Beauftragte), Norbert Lux (COO, GREEN BRANDS Organisation) Foto: Bio-Seehotel ZeulenrodaBesonders verbessert hat sich das Bio-Seehotel Zeulenroda, hauptsächlich resultierend aus seiner EMAS-Zertifizierung, im Bereich „Umweltmanagementsysteme". Die zweithöchste Steigerung fand im Bereich „Transport", durch die Abschaffung von 4 Dienstwägen, einer effektiveren Dienstreisen-Planung, dem Bau einer Elektro-Tankstelle  sowie der Anschaffung eines Elektro-Autos, statt. Weitere Pluspunkte gab es in den Bereichen „Energieverbrauch", „Abfallstrategie" und „Bewusstseinsbildung intern".

Hintergrund: Zur GREEN BRAND ausgezeichnete Unternehmen leisten in Form einer nachhaltigen Unternehmensführung nachweislich einen maßgeblichen Beitrag für Umwelt und Natur. Unter anderem zeichnen Sie sich durch ökologische und nachhaltige Geschäftsentscheidungen wie Energieeinsparung, die Reduzierung bzw. Vermeidung des CO²-Ausstoßes, den Schutz und Einsparung natürlicher Ressourcen oder Abfallvermeidung aus.

„Grüne Marken" werden vor ihrer Auszeichnung nominiert und werden im Anschluss an die Validierung nach wissenschaftlich konzipierten Kriterien von einer unabhängigen, hochrangigen Jury bewertet.

Derzeit tragen das Siegel unter anderem bekannte Marken wie Frosch, alverde NATURKOSMETIK, lavera NATURKOSMETIK und SolarWorld.
 
Kontakt
Bio-Seehotel Zeulenroda, Anna-Katharina Frank | anna-k.frank@bio-seehotel-zeulenroda.de

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 17.02.2015

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!