B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

„Nachhaltig denken, erfolgreich lenken“ – Axia-Award für herausragendes Nachhaltigkeitskonzept

Deloitte ehrt Mittelständler aus der Region Baden-Württemberg

Preisträger des diesjährigen Axia-Awards ist der Ventilatoren- und Motorenhersteller ebm-papst aus dem baden-württembergischen Mulfingen.

Axia-Award 2014Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte ehrte am 05. Februar 2015 in Stuttgart Mittelständler aus der Region Baden-Württemberg unter dem Motto „Nachhaltig denken, erfolgreich lenken" mit dem „Axia-Award 2014". Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihre Gesellschafterstruktur, Finanzierung und ihr Markenimage nachhaltig sichern sowie einen Fokus auf ihre Mitarbeiter legen.

Ökonomie und Ökologie gehören für ebm-papst zusammen. So verfolgt der globale Technologieführer bereits seit seiner Gründung 1963 den Grundsatz: „Jedes neue Produkt muss seinen Vorgänger ökologisch und ökonomisch übertreffen". Energieeffizienz wird bei ebm-papst aber schon in der ressourcenschonenden Produktion angesetzt. Hinzu kommt, dass der Ventilatorenspezialist nicht nur gesetzliche Vorgaben einhält, sondern sich überdies an ethischen Standards orientiert und ein respektvoller Umgang mit den Mitarbeitern gepflegt wird. Maßnahmen, die bereits in der Vergangenheit prämiert und jetzt erneut mit dem Axia-Award ausgezeichnet wurden.

Antje Kewes (Handelsblatt), Thomas Traub (Deloitte), Hans Peter Fuchs (ebm-papst Unternehmensgruppe), Klaus Bukenberger (Corporate Governance Consulting) © ebm-papst MulfingenHans Peter Fuchs, Geschäftsführer Finanzen und Controlling der ebm-papst Gruppe, erklärt: „Wir freuen uns über diesen Preis, der unser ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept prämiert. Er ist für uns eine Bestätigung unserer Leistungen und unseres jahrelangen Engagements."

„Die Teilnehmer am Axia-Award belegen, dass sich eine pflichtbewusste Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden und der Umwelt als eine lohnenswerte Nachhaltigkeitsstrategie bewährt, die langfristigen Erfolg sichert. Die ausgezeichneten Unternehmen zeigen nachdrücklich, welche beeindruckende Innovationskraft sie haben und welche Impulse sie damit freisetzen können", erklärt Dr. Hans-Rudolf Röhm, Partner bei Deloitte. Begleitend zur Preisverleihung stellte Prof. Dr. Dirk Hachmeister von der Universität Hohenheim die auf dem Wettbewerb aufbauende Studie „Nachhaltig denken, erfolgreich lenken" vor.
 
Kontakt: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, Hauke Hannig 
www.ebmpapst.com
 | hauke.hannig@de.ebmpapst.com

Wirtschaft | Marketing & Kommunikation, 16.02.2015

Cover des aktuellen Hefts

Einfach zum Nachdenken... und Handeln

forum 02/2020 ist erschienen - die Corona-Sonderausgabe

  • Gemeinschaftsgeld
  • Krisen
  • Big-Bang
  • Sterben lernen!
  • Schüler-genossenschaften
  • VerantwortungJetzt!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
16
JUL
2020
NaturVision Filmfestival 2020
Umdenken für eine enkeltaugliche Zukunft
online


03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Megatrends

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 9 - Ökonomie der Angstfreiheit




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG