Expedition in die Welt des Mülls

Das TrenntMagazin zeigt überraschende Einblicke in unsere Gesellschaft.

Pünktlich zur Woche der Abfallvermeidung nimmt das aktuelle TrenntMagazin unseren Müll einmal ganz genau unter die Lupe. Was eine Ethnologin, ein Händler, ein Lebensmittelretter, eine Historikerin, ein Soziologe, ein Künstler und eine Entsorgerin für erstaunliche Erkenntnisse über unsere Gesellschaft gefunden haben, können Sie nachlesen in der aktuellen Titelgeschichte.

 

Ganz und gar unglaublich ist die Menge von 30.000 Plastiktüten, die jede Stunde über Berlins Ladentheken geht. Umweltbewegte BerlinerInnen haben symbolisch diese Anzahl an Tüten im Rahmen der Aktion „Berlin tüt was" einmal aneinander geknotet und mit einer Kette von neun Kilometern einen neuen Weltrekord aufgestellt. Wie man ein solches Zeichen gegen die Verschwendung setzt, können Sie in einer beeindruckenden Fotostrecke nachverfolgen.

 

Einige Länder haben die Zeichen der Zeit bereits erkannt und den Plastiktütenwahnsinn ganz abgeschafft. Welche Länder die Plastiktüte verboten haben, können Sie in der Rubrik „Die Große Welt des Mülls" nachlesen. Wie sich ein radikaler Verzicht wirklich anfühlt, weiß nur, wer ihn einmal ausprobiert. Die Autorin Greta Taubert berichtet über ihren Selbstversuch und wie man mit einer konsequenten Konsumverweigerung am Ende eine Menge Neues über unsere Gesellschaft und über sich selbst erfahren kann. Nicht um Neues, sondern um ganz altes geht es im Portrait „Erichs Glaspalast". Unter anderem erfährt man auch, warum richtige Glastrennung so wichtig für das Recycling ist.

 

Eines ist glasklar: Der beste Abfall ist immer noch der, der gar nicht erst entsteht. Übrigens kann man das TrenntMagazin bestellen, aber auch einzelne Inhalte online mit vielen Menschen teilen – und sogar als App downloaden: http://www.trenntmagazin.de


Umwelt | Ressourcen, 21.11.2014

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
JUN
2024
ACHEMA 2024 - Freitickets für forum-Leser!
Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie
60327 Frankfurt am Main, 10.-14.06.2024
30
JUN
2024
Constellations Week 2024
Inspiration, Klarheit und Empowerment
I-39040 Tramin, Südtirol
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Tax the Rich – was steckt dahinter?

Feinde der Demokratie, Feinde des Rechts

Das waren die zweiten BIO Tage im Wiener Palmenhaus

Jeder Workflow ist ein Klima-Workflow

QUADRA energy stellt innovativen Service zur Direktvermarktung von Solarstrom vor

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

Und jetzt legen wir noch eins drauf!

Familienunternehmen eröffnet »Bronner Haus & Dr. Bronner's Museum« in Laupheim

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Engagement Global gGmbH
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG