B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Gordon trotzt Sturm und Schnee

Vom Feuerwehrschlauch zur hippen Tasche - ein nachhaltiges Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

Sie wollen das ganz besondere Geschenk für Kunden, Lieferanten oder Mitarbeiter? Oder einfach nur ein Geschenk für ihre modebewussten Liebsten?
 
©Feuerwear GmbH & Co.KGDann sind Taschen aus Feuerwehrschläuchen mit Sicherheit "der Ankommer". Gordon von Feuerwear ist nämlich der perfekte Begleiter für die kleinen und großen Einsätze des Alltags oder Wochenendausflüge. Je nach Menge und Inhalt lässt sich Gordon in der Größe dank variablem Taschendeckel ganz praktisch anpassen. So avanciert Gordon zu einem echten Raumwunder. Schützenswerte Dinge wie Laptop oder Tablet sind sicher im gepolsterten Innenfach platziert. Zahlreiche weitere kleine Fächer, Einsteckoptionen sowie Schlüsselfinder bieten zusätzlich jedem Chaos Einhalt. Eine weitere Besonderheit ist der schnell verstellbare Tragegurt mit abnehmbarem Schulterpolster. Dank zusätzlichem Quergurt bleibt der Allrounder auch beim Fahrradfahren immer sicher an seinem Platz. Damit ist Gordon vielseitig verwendbar im Tagesgeschäft, auf den Wegen zur Arbeit, Uni oder zur Schule. Und, gefüllt mit Ihren Prospekten oder Infos, der ideale Botschafter für Ihren Nachhaltigkeitsanspruch.

Warum ist Gordon nachhaltig? Gestern Feuerwehrschlauch - jetzt Gordon
Jede Tasche von Feuerwear ist immer ein Unikat mit einer eigenen Geschichte: Zahlreiche Einsätze bei der Feuerwehr haben ihre Spuren hinterlassen. Dazu kommen individuelle Aufdrucke wie zum Beispiel Prüfnummern, DIN-Normen oder Hersteller-Logos. Alle Produkte werden aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen gefertigt, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Im vergangenen Jahr wurden damit knapp 25 Tonnen Müll vermieden. Durch das Upcycling wird der Lebenszyklus des robusten Materials verlängert. Die nachhaltige Produktionsweise bei Feuerwear stellt zudem sicher, dass wertvolle Rohstoffe und Ressourcen eingespart sowie geschont werden.
 
Verfügbarkeit und Preise 
©Feuerwear GmbH & Co.KGDas brandneue Modell ist in zwei Größen erhältlich: Gordon 15L hat die Abmessungen 37,5 x 29,5 x 14,5 cm sowie ein gepolstertes Fach für Laptops und Tablets bis zu einer Größe von 13 Zoll. Die größere Variante ist Gordon 18L hat die Außenmaße 43,5 x 29,5 x 14,5 cm sowie ein Fach für Laptops bis 15 Zoll. Neben der mobilen Technik ist jeweils noch viel Platz für zahlreiche andere Utensilien wie Zeitschriften und Bücher, Blocks oder Mappen, Portemonnaie, Handy, Stifte sowie Schlüssel. Für den Schnellzugriff auf Smartphone oder Schlüssel ist ein wettergeschütztes Reisverschlussfach im Taschendeckel eingearbeitet. Die neue Tasche Gordon ist ab sofort in den Schlauchfarben Rot und Weiß sowie in Schwarz für 189,- Euro (15L) oder 210,- Euro (18L) inklusive Mehrwertsteuer und Versand im Feuerwear-Webshop sowie bei ausgesuchten Einzelhändlern erhältlich.
 
Und sobald auch Sie eine ultrastabile Feuerwear Ihr eigen nennen, können Sie unbesorgt durch den schneebedeckten Wald stapfen. Weihnachtsgebäck und Glühwein sind gut verpackt und warten auf eine romantische Pause am Waldrand.

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments - Scott, Dan, Bill & Co. - wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert.
Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über "atmosfair" ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy - konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk - und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit.
Feuerwear-Taschen und -Accessoires sind bereits in über 300 Geschäften weltweit erhältlich und schützen nicht nur Ihre sieben Sachen, sondern auch unsere Umwelt. Gordon finden Sie hier und hier.
 
Kontakt:  Feuerwear GmbH & Co.KG
Email:  info@feuerwear.de
Homepage:  http://www.feuerwear.de

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 21.10.2014

Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
NOV
2019
UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019
Sustainable Finance
10117 Berlin


10
DEZ
2019
Charta für Holz 2.0 im Dialog
Klima – Werte – Wandel: Wie wollen wir in Zukunft leben?
10117 Berlin


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)