Neue Masche Fundraising:

Fundraising-Startup hilft Vereinen beim Spendensammeln

Das Freiburger Startup Neue Masche unterstützt Schulklassen und Jugendgruppen beim Spendensammeln. Dabei wurden bereits im ersten Jahr mehr als 100.000 € Spenden gesammelt. Um auch Vereine zu unterstützen, hat das Startup jetzt das Fundraising-Portal http://www.Zweidabei.com gestartet.
 
Viele Startups versuchen mithilfe innovativer Ideen, Vereine und soziale Projekte beim Spendensammeln zu unterstützen - und sind doch längst nicht immer erfolgreich. Anders das Freiburger Startup Neue Masche: Mehr als 150 Initiativen in ganz Deutschland haben letztes Jahr mit Neue Masche weit über 100.000 € Spenden gesammelt. Verschiedene Projekte, wie Klassenfahrten, Schulfeiern oder neue Trikots für die Sportmannschaft wurden mit dem gesammelten Geld verwirklicht. Um auch gemeinnützige Vereine unterstützen zu können, startet die Firma jetzt das Online-Fundraising-Portal Zweidabei.com auf dem sich bereits zahlreiche Vereine angemeldet haben, um Spenden zu sammeln. Dort werden nachhaltige Produkte von lokalen Startups und Manufakturen angeboten. Pro Kauf gehen 2-8 € an ein Vereinsprojekt, das der Käufer aussucht. 
 
Nur zwei der von Zwei Dabei unterstützten Projekte: Die Fahrrad-Werkstätte der Arche in Berlin und der TV EilbeckKnapp 30 Vereine aus ganz Deutschland sind seit dem Start dabei. So möchte das christliche Kinder- und Jugendhilfswerk Die Arche aus Berlin bis Weihnachten 1000 € sammeln. Die Arche hilft armutsbedrohten Kindern mit einem täglichen warmen Mittagstisch und vielen weiteren Projekten. Mit dem gesammelten Geld soll eine Fahrrad-Werkstatt für Kinder und Jugendliche in Berlin aufgebaut werden. Neben vielen sozial engagierten Vereinen sammeln aber auch einige Sportvereine auf Zweidabei.com, wie beispielsweise der TV Eilbeck. Der Hamburger Verein möchte die Kulisse seines alljährlichen Weihnachtsmärchens, einem traditionsreichen Theaterprojekt, finanzieren.
 
"Das Spenden fällt leichter, wenn man zusätzlich ein schönes Produkt bekommt." sagt Gründer Link "Das darf natürlich nicht teurer sein als im Laden, sonst wäre der Zweck verfehlt."
 
Nur zwei der von Zwei Dabei unterstützten Projekte: Die Fahrrad-Werkstätte der Arche in Berlin und der TV EilbeckDas Modell baut darauf, dass die Vereine die Aktion in ihrem Unterstützerkreis bekannt machen und sich dadurch Käufer finden. So können Marketing-Kosten gespart werden, die letztlich einem sozialen Projekt zugute kommen. Dazu Link: "Bei 2 bis 8 € Spende pro Produkt ist auch ein größeres Projekt schnell finanziert".

Kontakt
Neue Masche Fundraising
Inh. Dr. Benedikt Link | Wippertstr. 2 | 79100 Freiburg
W:
http://www.zweidabei.com
E:
mailto:info@zweidabei.com | T: +49 (0) 761 707 888 33 
  

Gesellschaft | Social Business, 09.10.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
DEZ
2021
14. Deutscher Nachhaltig­keitspreis
Zwei Kongresstage, zwei Preisverleihungen.
40474 Düsseldorf und digital
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

The only way out is the way through?
Ohne die gemeinsame Veränderung unseres Verhaltens, unserer Konsumgewohnheiten und unseres Lebensstils wird uns die Impfpflicht nicht weiterbringen!
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander

Raum wirkt... von Ursula Spannberger

Ein bedeutender Beitrag zum umweltfreundlichen Reifen

Wie die Deutschen über Geld denken und damit umgehen

„Green" ist das neue „Black"

ManpowerGroup übernimmt Vorreiterrolle im Klimaschutz durch externe Validierung der Klimaziele

Unterstütze die Transformation mit dem turtuga „Spende-Kalender Advent 21“

Food 4 all: Ernährung weltweit und nachhaltig sichern

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig