Ein Zeichen des Friedens aus Weimar in die Welt

Ein Veranstaltungsbericht zu den 9. FestSpielen des Denkens der Weimarer Visionen (2. bis 5.10.2014)

Die Festspiele des Denkens - das Thema 2014 war HEIL SEIN. Foto Copyright: Antonio PrudenteZwölf Referenten und Workshopleiter vertieften gemeinsam mit den fünf Initiatoren dieser Denkfestspiele das gewählte Thema. Da sprach etwa der Kulturhistoriker und "Goethes Stellvertreter auf Erden" (SZ) Dr. Manfred Osten vom "Grünen Goethe", der ein radikales Umweltbewusstsein hatte und visionär die destruktiven Entwicklungen unserer Zeit voraussah. Goethe sprach vom "Veloziferischen", also der teuflischen Beschleunigung (velocitas) des Industriezeitalters. Selbst die zerstörerische Dynamik des nicht mehr durch Gold gedeckten Papiergeldes beschrieb er im Faust.

Prof. DDr. Niko Kohls sprach von medizinischen Erfolgen, die durch Achtsamkeitsmeditation erreicht werden. Bei bestimmten Krankheitsbildern bringt Meditation nachweislich bessere Resultate als die klassische Behandlung mit Medikamenten. Der Biophysiker Walter Broers berichtete über neueste Entwicklungen der Naturwissenschaften im Brückenschlag zur Spiritualität. Allianz-Kommunikations-Chef Emilio Galli Zugaro sprach über die Wiederherstellung des Vertrauens in die Wirtschaft, und der Paar-Therapeut Michael Mary wies Wege in eine gelingende Partnerschaft auf. Praktische Workshops zu Gesundheitsthemen und ein Mitternachtskonzert mit klingenden Steinen des "Klangzauberers" Prof. Klaus Feßmann bescherten ein rundum heilsames Programm.

Den krönenden Abschluss bildete das gemeinsame Formen eines Peace-Zeichens, angeleitet durch Stephanie Kempe, eine Tiroler Jungbäuerin mit ihrem Partner Max Anker. Die beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, in unseren kriegerischen Zeiten bewusst mit Menschen Stellung zu nehmen im wahrsten Sinn des Wortes. RealPace. Today wurde so zum viel beklatschten Erfolg; die beiden Tiroler bekamen gleich vor Ort angeboten, an weiteren Konferenzen ähnliche Fotos zu machen.
Bei Interesse: Stephanie Kempe, stephanie@realpeace.today        
Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 09.10.2014

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
MÄR
2019
Global Food Summit
Foodtropolis – werden Städte unsere Wahrnehmung von Natur und Ernährung verändern?
80333 München


09
APR
2019
BEST ECONOMY forum
Der Auftakt zu einer neuen Wirtschaft mit Verantwortung
IT-39100 Bozen


21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence