B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Green Office Studie - Mitmachen und Gewinnen

Unter allen Teilnehmern werden 20 hochwertige KYOCERA-Keramikmessersets verlost!

"Der Umwelt zuliebe" gilt längst nicht mehr nur für den Produktionsbereich. Unter dem Schlagwort "Green Office" hält das Thema Nachhaltigkeit Einzug in den Arbeitsraum Büro. So lässt sich mit innovativen Technologien im Büro nicht nur Geld sparen, sondern auch die Umwelt schonen. Darüber hinaus kann jeder einzelne Büronutzer durch sein Verhalten den Verbrauch von Energie und Ressourcen senken.

Vor diesem Hintergrund untersucht das Fraunhofer IAO gemeinsam mit KYOCERA Document Solutions im Rahmen des Verbundforschungsprojekts OFFICE die nachhaltige und ökologische Gestaltung von Arbeits- und Büroumgebungen. Basis dafür ist die Umfrage www.studie.kyoceradocumentsolutions.de. Die Ergebnisse werden auf der CeBIT 2014 vorgestellt.

Zusammen mit Fraunhofer suchen wir dazu noch interessierte Teilnehmer, die den ca. 10-minütigen Online-Fragebogen ausfüllen. Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen, die den Bogen ausgefüllt haben, 20 hochwertige KYOCERA-Keramikmessersets. 
  

Quelle: KYOCERA-Document-Solutions-Deutschland-GmbH

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 21.02.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

3Q4U - 3 Questions for you
Antworten auf die Krise von Georg Kell, Gründungsdirektor der United Nations Global Compact, Leiter Nachhaltigkeitsboard der VW AG

Jetzt auf forum:

Trendstudie Neo-Ökologie

Andreas Braun: Nachhaltig investieren – simplified

Peter Carstens: Das Klimaparadox

Dana Thomas: Unfair Fashion

In den Kommunen entscheidet sich die Zukunft…

Mülheim soll „Cradle to Cradle“-Zukunftsstadt werden

Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)