Bio-Seehotel Zeulenroda erhält GREEN BRAND Germany

Als erstes Hotel Deutschlands bekommt das Hotel diese Auszeichnung

Dem Bio-Seehotel Zeulenroda, einem Unternehmen der Bauerfeind-Gruppe, wurde am Mittwoch, 19. September 2012 als erstes Hotel in Deutschland die renommierte Auszeichnung zu den GREEN BRANDS Germany 2012/2013 verliehen.

Freudestrahlend nehmen Prof. Hans B. Bauerfeind, Eigentümer des Hotels (2.v.l.) und Direktor Marco Lange das Zertifikat für das Bio-Seehotel Zeulenroda zur Auszeichnung zu den GREEN BRANDS Germany 2012/2013 entgegen.
Foto: © Bio-Seehotel Zeulenroda
Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung übergab Norbert Lux, der Chief Operating Officer der GREEN BRANDS Organisation, das Zertifikat an Professor Hans B. Bauerfeind, dem Eigentümer des Hauses, im Beisein des Direktors Marco Lange. Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit ist seit jeher in der Unternehmensphilosophie verankert. Als erstes Hotel, das klimaneutrale Tagungen und Aufenthalte anbietet, gilt das Bio-Seehotel als Vorreiter für Branche und Region. Dies beweist, neben zahlreichen Zertifikaten und Auszeichnungen, wie beispielsweise dem B.A.U.M Umweltpreis oder dem europäischen Eco-Label, einmal mehr die neueste Auszeichnung zu den GREEN BRANDS Germany 2012/2013.

"Das Zertifikat ist für uns eine erneute Bestätigung und Motivation für die Zukunft, weiterhin Potential für Verbesserungen und Veränderungen im Sinne der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes zu erkennen und umzusetzen", so Marco Lange, Direktor des prämierten Hauses. Mit dem Gütesiegel zeichnet die internationale GREEN BRANDS Organisation in Zusammenarbeit mit unabhängigen Institutionen, ökologisch nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen aus. Erstmalig wurde dazu ein dreistufiges, weltweit einzigartiges Verfahren zur Prüfung eingesetzt. Im Anschluss an eine Normierung und Validierung nach wissenschaftlich konzipierten Kriterien entscheidet eine hochrangige, unabhängige Jury. Das internationale Auszeichnungsverfahren begann 2011 erstmals in Österreich, wo bislang über 40 Marken die Auszeichnung erhielten.

Neben bekannten Marken wie Frosch, alverde NATURKOSMETIK und GEROLSTEINER ist das Bio-Seehotel Zeulenroda nun das vierte deutsche Unternehmen, dem die Ehre zur Auszeichnung zu Teil wird.

Weitere Informationen: www.Green-Brands.org

Quelle: Green Brands Organisation Limited

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 26.09.2012
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
18
APR
2022
Bundespreis Ecodesign 2022
Wettbewerb um herausragendes ökologisches Design - jetzt bewerben!
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Branchen & Verbände

Wie ist es möglich, dass uns das Pflegepersonal ausgeht?
Christoph Quarch hält es für einen Skandal, dass jeder Controller in einer Klinik mehr verdient als eine Krankenpflegerin.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Erholung, Wellness und Co. auf Kosten des Arbeitgebers

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Französischer Uranatlas zeigt Daten und Fakten zu den oft verdrängten Gefahren der Atomindustrie

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH