INEM - unternehmerische Nachhaltigkeit weltweit

Das International Network for Environmental Management wurde vor 20 Jahren von Dr. Georg Winter und Prof. Maximilian Gege (B.A.U.M. e. V.) gegründet. Es hat derzeit 25 Mitglieder in 20 Ländern, darunter die Schweiz, Ungarn, Australien und Tunesien. Zwar haben die Mitgliedsorganisationen von INEM unterschiedliche Strukturen und Aufgabenstellungen, aber in einem sind sie sich einig: sie wollen dem nachhaltigen Wirtschaften Vorschub leisten. Mit Unterstützung von INEM helfen sie ihren aktuell ca. 3.500 Mitgliedsunternehmen bei der Einführung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement und beim Nutzen innovativer Umwelt- und Energietechnologie.




Ludwig Karg, Vorsitzender von INEM



INEM macht Wissen aus aller Welt für seine Mitglieder, für kleine und große Unternehmen sowie für deren Berater verfügbar und nutzbar. Nutzer der Website www.INEM.org finden mit einem intelligenten Suchmechanismus Fallstudien, Projektberichte und vor allem Fachartikel zu allen Feldern der Umwelttechnik und der nachhaltigen Unternehmensführung. Der Wissenspool enthält auch eine große Zahl von Werkzeugen für das Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement im eigenen Unternehmen und in der Zulieferkette.

INEM hat 2005 ein weiteres Büro in Brüssel eröffnet. Man verspricht sich davon eine noch engere Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission und internationalen Institutionen. Der Vorstand ist erreichbar unter l.karg@inem.org.

Quelle: Redaktion Nachhaltig Wirtschaften
Wirtschaft | CSR & Strategie, 03.09.2006
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
DEZ
2021
14. Deutscher Nachhaltig­keitspreis
Zwei Kongresstage, zwei Preisverleihungen.
40474 Düsseldorf und digital
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Der naive Glauben an die Überlegenheit von Fortschritt, Technik, maskuliner Kraft und westlicher Werte ist gebrochen.
Für Christoph Quarch ist der neue James Bond-Film das Dokument der Dekonstruktion eines Mythos.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander

Raum wirkt... von Ursula Spannberger

Ein bedeutender Beitrag zum umweltfreundlichen Reifen

Wie die Deutschen über Geld denken und damit umgehen

„Green" ist das neue „Black"

ManpowerGroup übernimmt Vorreiterrolle im Klimaschutz durch externe Validierung der Klimaziele

Unterstütze die Transformation mit dem turtuga „Spende-Kalender Advent 21“

Food 4 all: Ernährung weltweit und nachhaltig sichern

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen