Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

"Frosch" erhält grünes Marken-Siegel und Auszeichnung

Öko-Pionier wird erste "Green Brand" in Deutschland / Wahl zur "Most Trusted Brand"

Die Haushaltsreiniger-Marke "Frosch" des Mainzer Unternehmens Werner & Mertz ist gleich zweimal als Öko-Pionier bestätigt worden: Als erster und bislang einziger Marke in Deutschland verlieh ihr eine Jury aus hochrangigen Nachhaltigkeitsexperten das Gütesiegel "Green Brand Germany". Zudem wählten die Leser des Magazins "Reader's Digest" die Marke in der Kategorie Haushaltsreiniger zum elften Mal in Folge zur vertrauensvollsten Marke in Deutschland und verliehen ihr damit den Titel "Most Trusted Brand".

v.li.: Norbert Lux (COO der GREEN BRANDS Organisation), Günter Scheinkönig (Geschäftsführer Erdal-Rex) sowie Reinhard Schneider (Vorsitzender der Geschäftsführung Werner & Mertz)
Foto: Werner & Mertz/Herbert Piel
Reinhard Schneider, Vorsitzender der Geschäftsführung von Werner & Mertz, sagt: "Diese renommierten Auszeichnungen für unsere Marke Frosch beweisen, dass wir als Unternehmen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen." Sie bestätigten das Unternehmen darin, den eingeschlagenen Weg der Nachhaltigkeit bei seinen Produkten fortzuführen: "Wir erhalten als erstes und bislang einziges Unternehmen in Deutschland für die Marke Frosch das Gütesiegel Green Brand. Dies belegt einmal mehr unsere Rolle als Öko-Pionier."

Das Green-Brands-Gütesiegel wird von Green Brands verliehen, einer internationalen, unabhängigen und selbstständigen Organisation. Mit der Auszeichnung werden "grüne" Marken des täglichen Lebens geehrt, die umweltfreundlich produzieren, immer im Hinblick auf die eigene Mitverantwortung für die Bewahrung natürlicher Lebensgrundlagen handeln und sich in hohem Maße der Erhaltung und dem Gleichgewicht der Natur sowie der Nachhaltigkeit verpflichten.

Das Verfahren zur Auszeichnung zu den GREEN BRANDS ist weltweit einzigartig und gliedert sich in drei Phasen. So wurde Frosch im Rahmen einer repräsentativen Befragung der deutschen Bevölkerung durch das Marktforschungsinstitut Ipsos in den Kategorien Reinigungsmittel und Waschmittel als beste "grüne Marke" nominiert. Damit konnte sich Frosch dem aufwändigen und wissenschaftlich betreuten Prüfungsverfahren (Validierung) unterziehen, das mit Bravour bestanden wurde. In letzter Instanz bestätigte die hochkarätige Jury die Auszeichnung. Reinhard Schneider und Günter Scheinkönig erhielten nun in der Mainzer Unternehmenszentrale von Norbert Lux, COO der GREEN BRANDS Organisation, das Zertifikat zu den GREEN BRANDS Germany 2012/2013.
GREEN BRANDS begann nach über dreijähriger Entwicklungszeit - in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Nachhaltigkeitsinstitut SERI sowie dem Marktforschungsunternehmen Ipsos - seine Tätigkeit in Österreich und zeichnete dort bislang über 30 Marken aus. Rund 80 weitere Marken befinden bereits sich in Österreich und Deutschland zurzeit noch in der Prüfungsphase, um abschließend im Erfolgsfall die Bestätigung der Jury zu erhalten.

Vertrauen in Frosch bestätigt - zum elften Mal Most Trusted Brand in Folge

Eine besondere Auszeichnung sei es, zum elften Mal in Folge von den Verbrauchern zur vertrauenswürdigsten Marke Deutschlands gewählt zu werden, betont der Geschäftsführer von Erdal-Rex, dem deutschen Vertriebsunternehmen von Werner & Mertz, Günter Scheinkönig: "Wir erarbeiten uns Vertrauenswürdigkeit durch die hohe Leistungsfähigkeit und konsequente Umweltorientierung unserer Produkte. Für die Marke Frosch gilt dies nun schon seit über 25 Jahren." Wenn es einer Marke in Zeiten eines immer intensiveren Wettbewerbs gelänge, sich an die Spitze des Verbrauchervertrauens zu setzen, sei dies die schönste Auszeichnung, die sich ein Unternehmen wünschen könne, so Scheinkönig.

Das Magazin Reader's Digest hat seine repräsentative Studie "Reader's Digest European Trusted Brands 2012" zum elften Mal durchgeführt und so die vertrauenswürdigsten Marken in 15 Ländern Europas ermittelt. Die Leser des Magazins wurden schriftlich und ohne Vorgabe nach den Marken ihres Vertrauens in verschiedenen Kategorien gefragt. Mit den rund 27.500 Konsumenten, die sich im Herbst des Vorjahres an der Umfrage beteiligten, davon allein knapp 7.500 in Deutschland, ist die Umfrage die größte europaweite Verbraucheruntersuchung.

Quelle: Green Brands Organisation Limited

Wirtschaft | Marketing & Kommunikation, 25.04.2012
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

Jeff Bezos und das Projekt Unsterblichkeit
Der Philosoph Christoph Quarch sieht im Traum vom ewigen Leben eine Gefahr für unsere Menschlichkeit
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Biodiversity Challenge von Mondelez Deutschland: Das sind die Gewinner*innen!

Globale ESG-Studie zeigt: Umwelt- und Klimaschutz haben für Bürger höchste Priorität

Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside

Gemeinde und Kreis helfen bei der Gebäudesanierung

Wandel - Veränderung, Entwicklung, Wechsel

Virtueller Lebenslauf für den Bundesverband Kinderhospiz

Wohnungswirtschaft appelliert an die Politik:

BUZZ! Consulting geht mit eigener Akademie an den Start

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene