Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Familienbewusste Personalpolitik wirkt nachhaltig effizienzsteigernd!

Nachhaltig familienfreundlich wird ein Unternehmen nicht allein durch den Abschluss einer Betriebsvereinbarung oder durch die Auszeichnung in einem Wettbewerb. Betriebsvereinbarungen gilt es zunächst mit Leben zu füllen und in die betriebliche Praxis umzusetzen; Awards beurteilen zumeist das Engagement des Unternehmen zu einem zurückliegenden Zeitpunkt und garantieren nicht die Fortführung in der Zukunft.
Das audit berufundfamilie® der berufundfamilie gGmbH - einer initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung setzt sowohl auf die Umsetzung konkreter Angebote in der betrieblichen Praxis und auf die tatsächlich gelebte Kultur, als auch auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, dessen Umsetzungserfolge regelmäßig überprüft werden. Dies macht das audit nicht nur für Unternehmen attraktiv, die mit der Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik erst beginnen und hierfür Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, sondern auch diejenigen, die sich bereits als familienbewusst profiliert haben und diesen Charakter nachhaltig sicher möchten. Mit Hilfe des audit berufundfamilie® können Unternehmen ihr individuelles Konzept entwickeln, um Unternehmensinteressen und Mitarbeiterbelangen in eine tragfähige Balance zu bringen.

audit berufundfamilie® zur Verbesserung der familienbewussten Personalpolitik
Wie lassen sich Erwerbsarbeit und Familienleben nachhaltig miteinander vereinbaren? Innovative Konzepte gibt es genug. Gleichwohl mangelt es oftmals noch an der Entschlossenheit, diese Modelle in die betriebliche Praxis umzusetzen. Aber immer mehr Unternehmen erkennen, dass eine familienbewusste Unternehmenskultur auch wirtschaftliche Vorteile für das Unternehmen selbst bringen kann. Innovationsfähigkeit, Kreativität, Wissen und Erfahrung, Engagement und Leistung gewinnen in der Dienstleistungsgesellschaft von zunehmender Bedeutung. All diese Faktoren sind personengebunden und Beschäftigte werden somit zum wichtigsten Kapital zur Sicherung des Unternehmenserfolgs. Um Beschäftigte mit diesen Fähigkeiten für das Unternehmen zu gewinnen und diese Beschäftigte im Unternehmen zu halten, verwundert es nicht, dass immer mehr Personalchefs darum bemüht sind, ihre Personalpolitik auch nach den Gesichtspunkten einer neuen Vereinbarkeitsbalance auszurichten. Gesucht wird eine tragfähige Balance zwischen Unternehmenszielen, Kundenwünschen und den Belangen der Beschäftigten.
Um Unternehmen bei diesen Bemühungen zu unterstützen, wurde auf Initiative und im Auftrag der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung das audit berufundfamilie® entwickelt - ein Instrument zur Verbesserung der familienbewussten Personalpolitik.

Einsetzbar in allen Branchen und Betriebsgrößen, erfasst das audit den Status quo der bereits angebotenen Maßnahmen zur besseren Balance von Beruf und Familie und ermittelt systematisch das betriebsindividuelle Entwicklungspotenzial.
Zufriedenstellende Lösungen ergeben sich dabei nur, wenn die Angebote beständig mit den sich ändernden Rahmenbedingungen abgeglichen werden. Ein einmal gefundenes Konzept zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie muss nicht für alle Zeiten Gültigkeit haben. So wie sich in den Familie selbst die Anforderungen ändern - wenn die Kinder kleiner sind, bedürfen sie ganz anderen Betreuungskonzepte als wenn sie größer sind - so können sich auch die Anforderungen an das Unternehmen abhängig von den betrieblichen Rahmenbedingungen (z.B. Umstrukturierungen) und der Zusammensetzung der Belegschaft im Zeitverlauf ändern.
Das audit berufundfamilie® trägt diesem Erfordernis Rechnung, weil hier nicht einmalig der Status quo überprüft wird, sondern durch die Umsetzung weiterführender Ziele und Maßnahmen ein nachhaltiger Verbesserungsprozess angestoßen wird.

Vielseitig einsetzbar
Familienbewusste Personalmaßnahmen können in allen klassischen Bereichen der Personalpolitik ansetzen: bei der Gestaltung der Arbeitszeit, der Arbeitsabläufe und -inhalte, der Flexibilisierung des Arbeitsortes, der Gestaltung der Informations- und Kommunikationspolitik sowie der Führungskompetenz, bei Fragen der Personalentwicklung und der Gewährung von geldwerte Leistungen bis hin zum Angebot eines flankierenden Services für Familien. Eine ausführliche Vorstellung findet sich unter "www.beruf-und-familie.de".

Mittlerweile haben rund 300 namhafte Unternehmen das audit berufundfamilie® erfolgreich durchgeführt: Großunternehmen genauso wie kleine und mittelständische Unternehmen, Unternehmen aus der Industrie, aus dem Handel und dem Dienstleistungssektor, Unternehmen der Privatwirtschaft und Non-profit-Unternehmen.
Der Nutzen geht weit über den Imagegewinn, den die Kommunikation des Gütesiegels und die öffentliche Zertifizierung durch Bundesfamilienministerin und Bundeswirtschaftsminister bieten, hinaus. Das audit initiiert einen Prozess, mit dem sich Familienbewusstsein langfristig und kostensparend im betrieblichen Alltag verankern lässt. Es lässt sich passgenau in die Unternehmensstrategie integrieren und schafft Wettbewerbsvorteile in der Rekrutierung von Fachpersonal. Gleichzeitig sind alle auditierten Unternehmen und Institutionen Teil eines bundesweiten Netzwerks, dem die berufundfamilie gGmbH exklusive Serviceleistungen anbietet: Gezielte Vernetzung, regelmäßigen Erfahrungsaustausch, themenspezifische Fortbildung, umfassende Beratung und exklusive Datenbanken zu den betriebswirtschaftlichen Effekten familienbewusster Personalpolitik.
Das audit berufundfamilie® bietet keine allgemeingültige Patentlösungen, sondern die Möglichkeit, unternehmensspezifische Lösungen zu erarbeiten und vor Ort zu belegen, dass Familienorientierung und Wirtschaftlichkeit keine Gegensätze sein müssen. Unternehmen, die das audit berufundfamilie® durchgeführt haben, geben so schon heute eine Vorstellung davon, wie wir morgen arbeiten UND leben könnten.
 
 
Von Stefan J. Becker, Geschäftsführer der berufundfamilie gGmbH - eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
 
 



Stefan J. Becker, Geschäftsführer der berufundfamilie gGmbH - eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung








berufundfamilie gGmbH - eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
Feldbergstr. 21
60323 Frankfurt a.M.
Tel.: 069/300388-0
Fax: 069/300388-77
E-Mail: info@beruf-und-familie.de
www.beruf-und-familie.de

Quelle:
Wirtschaft | Führung & Personal, 19.07.2006

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen