Gute Nachrichten von Love Green

Plankton und Fahrräder

Love Green: Spannende Kurznachrichten der Woche!

Der Schein trügt: Müll hat längst die Überhand genommen unter Meer!
Foto: © taivasalla auf Flickr

Was Plankton und Plastik gemeinsam haben
In den sieben Weltmeeren schwimmt sechsmal mehr Plastik als Plankton. Jedes Jahr landen 6,4 Millionen Tonnen Kunststoff in den Ozeanen. Und so schwimmen auf jedem Quadratkilometer Wasseroberfläche schon jetzt mehr als 18.000 Plastikteile, die von Tieren verschluckt werden oder in denen sie sich verheddern können.







Die Fahrrad-Hauptstadt der Welt
In Amsterdam kommt man nicht um das Fahrradfahren herum - Die Infrastruktur gibt das grüne Fortbewebungsmittel vor!
Foto: © Dan Kamminga auf Flickr

Die 780.000 Einwohner von Amsterdam haben rein rechnerisch zusammen 600.000 Fahrräder. Über 40 Prozent aller Fortbewegung findet in der niederländischen Hafenstadt mit dem Fahrrad statt - das ist Weltspitze. Und natürlich gibt es überall im Stadtgebiet Fahrräder zu leihen. Nur wohin mit den Drahteseln, wenn sie nicht benutzt werden? Auch dafür haben die Amsterdamer eine Lösung parat: Eine mehrgeschossige Fahrradgarage direkt am Hauptbahnhof, die Platz für über 7.000 Fahrräder bietet. Die ersten 24 Stunden Parken sind zudem noch gratis.

Quelle:
Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 23.09.2011

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
07
MÄR
2024
8. Pioneers of Change Online Summit - Motto "Mut zu Mut"
Ermutigende Impulse für unsere Zukunft
online
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Mobilität & Transport

Muss ich als Otto-Normal-Verbraucher die Unzufriedenheit einiger weniger Berufsgruppen ausbaden?
Als Bahnkunde und freiberuflicher Philosoph hadert Christoph Quarch mit den angekündigten Lokführer-Streiks
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Herber Rückschlag für Wirtschaft, Menschenrechte und Umwelt

REHAU schließt Vertrag für Windenergie ab

EU-Lieferkettengesetz: "Enthaltung Deutschlands unverantwortlich!"

Winkel, Ecken, Schrägen:

Green Solar GmbH: Ein Kärntner Pionier der Nachhaltigkeit im Energiebereich mit Plug & Play Lösungen

DFGE und EcoVadis: Strategische Partnerschaft um drei Jahre verlängert

Alpha IC veröffentlicht erste Gemeinwohlbilanz

VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil. Zürich, 09. bis 10. März 2024

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH