B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Gute Nachrichten von Love Green

Plankton und Fahrräder

Love Green: Spannende Kurznachrichten der Woche!

Der Schein trügt: Müll hat längst die Überhand genommen unter Meer!
Foto: © taivasalla auf Flickr

Was Plankton und Plastik gemeinsam haben
In den sieben Weltmeeren schwimmt sechsmal mehr Plastik als Plankton. Jedes Jahr landen 6,4 Millionen Tonnen Kunststoff in den Ozeanen. Und so schwimmen auf jedem Quadratkilometer Wasseroberfläche schon jetzt mehr als 18.000 Plastikteile, die von Tieren verschluckt werden oder in denen sie sich verheddern können.







Die Fahrrad-Hauptstadt der Welt
In Amsterdam kommt man nicht um das Fahrradfahren herum - Die Infrastruktur gibt das grüne Fortbewebungsmittel vor!
Foto: © Dan Kamminga auf Flickr

Die 780.000 Einwohner von Amsterdam haben rein rechnerisch zusammen 600.000 Fahrräder. Über 40 Prozent aller Fortbewegung findet in der niederländischen Hafenstadt mit dem Fahrrad statt - das ist Weltspitze. Und natürlich gibt es überall im Stadtgebiet Fahrräder zu leihen. Nur wohin mit den Drahteseln, wenn sie nicht benutzt werden? Auch dafür haben die Amsterdamer eine Lösung parat: Eine mehrgeschossige Fahrradgarage direkt am Hauptbahnhof, die Platz für über 7.000 Fahrräder bietet. Die ersten 24 Stunden Parken sind zudem noch gratis.

Quelle: Love Green, UnitedSenses GmbH
Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 23.09.2011
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH