Leinen los: Partnerschaft mit Aldebaran

Seit Mai 2010 setzt sich Panasonic als Partner von Aldebaran, einer gemeinnützigen Organisation zur Erforschung der Meere, für den Schutz der Gewässer ein.

Den Konzern und das Forschungsteam verbindet mehr, als es auf den ersten Blick scheint: Aldebaran hat die wissenschaftliche Expertise, Panasonic das technische Know-how, um die Forschungsprojekte umzusetzen. Um für künftige Expeditionen auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, hat Panasonic für die Generalüberholung des 20 Jahre alten Forschungsschiffes verschiedene Geräte wie Blu-ray Player, Bildschirme und Soundsysteme geliefert.
Quelle: Panasonic Deutschland

Technik | Wissenschaft & Forschung, 21.07.2010

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Mr Social und Mrs Business

Mr Social und Mrs Business
Mit dem Bambusfahrrad gegen Armut in Afrika




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG