BEE_Sommerfest_2024

Grün in die digitale Transformation:

UmweltBank modernisiert IT-Infrastruktur mit noris network

noris network, Betreiber von hochsicheren Rechenzentren mit Standorten in Nürnberg, München und Hof, hat mit der UmweltBank AG einen weiteren Kunden aus der Finanzbranche gewonnen: Im Mittelpunkt des Managed-Services-Projekts standen neben dem Aspekt Nachhaltigkeit vor allem die umfangreiche noris network Expertise im Bankenwesen sowie die zahlreichen Zertifizierungen des IT-Dienstleisters und Rechenzentrumsbetreibers.

Zukünftiger Firmensitz der UmweltBank am Nordwestring in Nürnberg © UmweltBank"Die UmweltBank ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Dieser kontinuierliche Wachstumskurs, geänderte Erwartungen von Kundinnen und Kunden sowie regulatorische Anforderungen waren ausschlaggebend für das Projekt. Im Rahmen eines Transformationsprozesses haben wir auch einen neuen Partner für unser Rechenzentrum gesucht", so Stefan Schimpl, Abteilungsleiter Informationstechnik & Projektmanagement bei der UmweltBank. 

Im Rahmen des Managed-Services-Projektes ging es zunächst in erster Linie darum, Standardanwendungen wie Microsoft Sharepoint, Outlook mit gesicherten Benutzeranmeldungen und weiteren kundenspezifischen Applikationen in das noris network Rechenzentrum Nürnberg zu überführen. 

Expertise und Zertifizierungen maßgebend
Die Wahl fiel auf noris network, weil der IT-Dienstleister und Rechenzentrumsbetreiber mit Standorten in Nürnberg, München und Hof nicht nur die im Finanzwesen besonders strengen regulatorischen Vorschriften verinnerlicht hat und dafür zahlreiche Zertifizierungen nachweisen kann, sondern nachgewiesenermaßen auch nachhaltig wirtschaftet. „Das Thema Nachhaltigkeit hatte für uns als UmweltBank natürlich einen besonderen Stellenwert während der Suche nach einem geeigneten Managed Service Provider. noris network bezieht ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen und hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral zu sein", sagt Stefan Schimpl, Abteilungsleiter Informationstechnik & Projektmanagement bei der UmweltBank.

Stefan Schimpl, Abteilungsleiter Informationstechnik & Projektmanagement bei der UmweltBank © UmweltBankSeit der Modernisierung haben die Mitarbeiter der Direktbank die Möglichkeit, über ihre mobilen Endgeräte von überall aus auf wichtige Bankprozesse zuzugreifen. Und auch für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist gesorgt: Mit noris network Zertifizierungen wie ISO 27001 auf Basis der IT-Grundschutzkataloge des BSI, PCI DSS 4.0, TÜViT Level 4, EN 50600 VK4/SK4 und ISAE 3402 kann die UmweltBank ihren Wachstumskurs fortsetzen.

Umweltbank AG
Die UmweltBank AG verbindet seit ihrer Gründung 1997 Nachhaltigkeit mit wirtschaftlichem Erfolg. Mit ihren rund 350 Mitarbeitenden betreut die grüne Bank über 130.000 private sowie gewerbliche Kundinnen und Kunden in ganz Deutschland. Kernkompetenz der UmweltBank ist die Finanzierung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien, sowie von ökologischen und sozialen Bauprojekten. Ob Holzhaus, Studentenwohnheim oder Solarpark – die grüne Bank hat in den vergangenen 25 Jahren über 25.000 Zukunftsprojekte gefördert. Darüber hinaus bietet die Bank nachhaltige Sparkonten, Wertpapiere und Versicherungen an. Mit dem konsequenten Fokus auf Nachhaltigkeit trägt die UmweltBank zu ihrer Vision bei, eine lebenswerte Welt für kommende Generationen zu schaffen.

noris network AG
Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Finance, Public und Enterprise maßgeschneiderte IT-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security.

Neben Standardprodukten und Services für klassische, virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network Managed PaaS-Umgebungen für Container-Lösungen in eigenen Cloud-Plattformen. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren – darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten, sichersten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas.

Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte" ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert. Zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt. Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. Am Standort Nürnberg Süd bietet noris network die einzigartige Möglichkeit, ein Colocation-Rechenzentrum mit dem höchsten Sicherheitsstandard EN50600, TÜViT TSI Level 4 und ISO/IEC 22237 zu nutzen. Weitere Zertifikate, die der IT-Dienstleister vorweisen kann, sind PCI DSS, TISAX und ISO 14001 Umweltmanagement. 

Die noris network AG wurde 1993 gegründet und zählt heute zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen. Sie betreut renommierte Unternehmen wie adidas AG, Bayerncard, Consorsbank, Finanz Informatik Technologie Service, Firmengruppe Max Bögl, Flughafen Nürnberg GmbH, Nürnberger Versicherung, paydirekt, RCI Banque, Senacor Technologies AG, Teambank AG u. v. m.

Kontakt: noris network AG | vertrieb@noris.de | www.noris.de


Wirtschaft | Branchen & Verbände, 14.02.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen