BEE_Sommerfest_2024

Premiere für den 1. Berliner Tag der Kreislaufwirtschaft!

Am 12. März 2024 in Berlin und online

Im Sinne des Klimaneutralitätsziels bis 2050 steht die Umstellung auf kreislauforientierte Systeme für Produktion und Verbrauch, sprich "Circular Economy", im Fokus. Der 1. Berliner Tag der Kreislaufwirtschaft der ESV-Akademie widmet sich der hochbrisanten Thematik und nimmt kritisch die unterschiedlichen Facetten und praxisrelevanten Einzelfragen in Augenschein.

„Circular Economy" ist eine tragende Säule des Klimaschutzes und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Vor dem Hintergrund des bis 2050 avisierten Klimaneutralitätsziels wird die Transformation von einer linearen zu einer zirkulären Wirtschaftsweise hochpriorisiert. Neben der geplanten Nationalen Kreislaufwirtschaftsstrategie soll insbesondere die seit dem 1.1.2024 in Kraft geltende Abgabe durch das EWKFondsG auf bestimmte kunststoffhaltige Einwegprodukte der Ressourcenverschwendung entschieden Einhalt gebieten.

Diese und weitere thematische Schwerpunkte werden im Rahmen des 1. Berliner Tag der Kreislaufwirtschaft 2024 systematisch und praxisgerecht fokussiert. Unter der Tagungsleitung von Prof. Dr. Walter Frenz nehmen erstklassige, fachlich versierte Referenten die unterschiedlichen Facetten der Kreislaufwirtschaft und die daraus resultierenden anwenderbezogenen Einzelfragen akribisch in den Blick. 

Das Tagungsprogramm 
  • Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft – Prof. Dr. Walter Frenz
  • Umsetzung der zirkulären Wertschöpfung im Bausektor – Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme
  • Gelder für Einwegkunststoffprodukte (Woher und Wohin?) – Dr. jur. Holger Thärichen
  • Neuheiten im Kunststoffrecht – Gregor Franßen 

Kontakt: ESV-Akademie, Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG | info@ESV-Akademie.de | www.esv.info


Umwelt | Ressourcen, 09.02.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)