Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Einladung zum Innovationsnetzwerk "Klimaneutrale Unternehmen"

Gemeinsam Innovationsfähigkeit steigern, Wertschöpfung sichern

Möchten Sie Ihr Unternehmen klimaneutral gestalten und dabei von führenden Forschungsinstituten und erfolgreichen Praktikern unterstützt werden? Dann heißt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO Sie herzlich willkommen im Innovationsnetzwerk "Klimaneutrale Unternehmen"!

 
Die Mission ist es, Unternehmen auf dem Weg zur Klimaneutralität Schritt für Schritt zu begleiten. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO sowie anderen hochkarätigen Forschungspartnern werden innovative Lösungen für Ihren Erfolg im Zeitalter des Klimaschutzes entwickelt.

Das Netzwerk bietet Ihnen:
  • Wissenschaftlich fundiertes Wissen zur erfolgreichen Gestaltung eines betrieblichen Klimaschutzes.
  • Inspirierende Veranstaltungen, Newsletter und Workshops, die Ihnen innovative Lösungen zur Klimaneutralstellung vorstellen.
  • Den Austausch mit Unternehmen, die bereits erfolgreich Klimaschutzmaßnahmen umgesetzt haben.
  • Zugang zu Demonstrationsprojekten und wissenschaftlicher Expertise für praktische Umsetzungsstrategien.
  • Die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und externe Informationen sowie Impulse zu erhalten.
Indem Sie am Netzwerk teilnehmen, können Sie:
  • Neue Marktchancen identifizieren und Ihre Positionierung verbessern.
  • Effizienzgewinne erzielen und sich auf zukünftige Transformationen vorbereiten.
  • Die bereitgestellten Materialien für Ihre Kommunikation nutzen, sei es gegenüber Mitarbeitenden, Führungskräften, Kunden oder der Öffentlichkeit.
Weitere Mehrwerte des Netzwerks:
  • Vorwettbewerblicher, interdisziplinärer Austausch zu aktuellen Trends als Grundlage zur frühzeitigen Reflexion und Ableitung eigener Aktivitäten
  • Impulse zu innovativen Themen, die selektiv im eigenen Unternehmen weiter vorangetrieben werden können
  • Neue Produktideen und Projekte der Netzwerkmitglieder untereinander durch Vernetzung und Diskussion
  • Eigene Standortbestimmung durch Austausch mit Netzwerkpartnern
  • Offenheit und Kultur im Unternehmen als wesentlicher Erfolgsfaktor um Netzwerkimpulse für eigene Arbeiten nutzen zu können
  • Zugang zu Fachwissen durch Vorstellung von Forschungsergebnissen und bilateralem Austausch
  • Out of the Box-Denken durch gänzlich neue Impulse und Workshopformate
  • Schnelleres Lernen und bessere Einschätzung von aktuellsten Entwicklungen durch kollaborativen Ansatz
  • Neue Partnerschaften aus denen wertvolle Synergiepotenziale entstehen
  • Zugang zum Fraunhofer-Expertennetzwerk und darüber hinaus (bspw. gemeinsame öffentlich geförderte Projekte)
Dazu gibt es sechs Netzwerktreffen, zwei Symposien, monatliche Newsletter und Workshops.

Treten Sie noch heute dem Innovationsnetzwerk "Klimaneutrale Unternehmen" bei und gestalten Sie eine nachhaltige Zukunft für Ihr Unternehmen! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Weg zur Klimaneutralität.

Informieren Sie sich hier über das Innovationsnetzwerk „Klimaneutrale Unternehmen" und Ihre Möglichkeiten zur Teilnahme.

Kontakt: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO | juliane.segedi@iao.fraunhofer.de | www.iao.fraunhofer.de

Umwelt | Klima, 07.10.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH