Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

User-Voting des Song Contests

„Dein Song für EINE WELT!“ startet am 1. August 2023

Mit dem heutigen Tag beginnt das User-Voting des bekannten Song Contests „Dein Song für EINE WELT!". Musikbegeisterte sind eingeladen, ihre Stimme für ihren Favoritensong abzugeben und so den Publikumspreis mitzugestalten. In diesem Jahr wurden 653 selbstkomponierte Songs von mehr als 3000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland und vielen Ländern des Globalen Südens eingereicht. 

 Die Gewinnerin der vergangenen Song Contest Runde, Hari Sue. © Engagement Global / Christoph Hamacher „Die jungen Talente haben mit ihren musikalischen Beiträgen eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass die Themen der EINEN WELT uns alle betreffen und wie wichtig es ist, sich mit globalen Herausforderungen auseinanderzusetzen", betont Theresa Viehoff-Heithorn, Gruppenleiterin bei Engagement Global gGmbH.

Vielfalt im Zentrum
Ab heute haben die User die Möglichkeit, aktiv an der Preisvergabe mitzuwirken. Der Gewinner oder die Gewinnerin des User-Votings erhält einen Platz auf dem EINE WELT-Album Vol. 5 und die Chance, seinen oder ihren Song professionell im Tonstudio aufnehmen zu lassen. Die Plätze 2 bis 5 des User-Votings erhalten Anerkennungspreise in Form von 100 Euro. Das Voting bleibt bis zum 23. August geöffnet. Die Abstimmung findet auf der Website www.eineweltsong.de/voting statt.

„Die Vielfalt der eingereichten Songs quer durch alle Genres ist beeindruckend und zeigt, dass Musik eine universelle Sprache ist, die Menschen über Kontinente hinweg verbindet", sagt Viehoff-Heithorn. Jeder Song sei einzigartig und behandle Themen globaler Entwicklung, wie wie Menschenrechte, Krieg, Klimawandel sowie Flucht und Migration.

Jury kürt weitere Preisträgerinnen und Preisträger
Nach Abschluss des User-Votings übernimmt eine unabhängige Jury die weitere Preisvergabe. Ende September 2023 werden die Top 5-Songs für die Hauptpreise, die 15 weiteren Songs für das EINE WELT-Album sowie die Sonder- und Anerkennungspreise bestimmt. Die Top 5 der Jury-Auswahl werden Anfang Dezember vor Jury und Publikum auftreten und ihren Song auf der Bühne performen. Der erstplatzierte Song wird zum neuen „EINE WELT-Song" gekürt und erhält neben der Studioproduktion auch einen professionellen Musikvideodreh.

Über den Song Contest: 
Der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!" wird von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungs­initiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen dazu zu motivieren, sich auf musikalische Weise mit globalen Themen und Zusammenhängen auseinanderzusetzen. In der vergangenen Runde 2021/2022 wurden knapp 600 Songs aus über 20 verschiedenen Ländern eingereicht. Der Song Contest ist eine Begleitmaßnahme zum Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle".

Der Song Contest wird von prominenten Patinnen und Paten unterstützt. In dieser Runde sind das Albert N’Sanda, Banda Internationale, Keboo, Jess, Johanna Klum, Kafvka, Andre Fischer und Rico Montero. 

Außerdem wird der Song Contest von folgenden Partnern unterstützt: Cornelsen Verlag GmbH, Grundschulverband e.V., Bertelsmann Stiftung, Kindernothilfe e.V., Lugert Verlag, Aktion gegen den Hunger., TUI Care Foundation, Spiesser – die Jugendzeitschrift, Verband deutscher Musikschulen e.V., ZEIT für die Schule.

Weitere Informationen zum Song Contest:

Kontakt: Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“, Rico Schwibs | rico.schwibs@engagement-global.de | www.eineweltsong.de


Quelle: Engagement Global gGmbH

Gesellschaft | Globalisierung, 01.08.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.