BEE_Sommerfest_2024

Gute Nachrichten

Unternehmensnews aus der forum Ausgabe 2/2023

In unserem B2B-Print-Magazin forum Nachhaltig Wirtschaften stellen wir pro Ausgabe eine Auswahl von außergewöhnlichen Unternehmensprofilen mit herausragendem Engagement vor. Lassen Sie sich inspirieren von den herausragenden Leistungen von Vorreitern und Wegbereitern aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft.
 
Wenn auch Sie Ihr Unternehmensprofil oder Ihre nachhaltigen Produkt-Tipps einer großen Anzahl interessierter Leser präsentieren wollen, senden Sie eine Mail an Dagmar Hermann
 

Unsere "Guten Nachrichten" der forum Nachhaltig Wirtschaften Ausgabe 2/2023


Fachkräfte und ausländische Berufsqualifikationen
Sie möchten eine Fachkraft aus dem Ausland beschäftigen? „Anerkennung in Deutschland" ist das offizielle Informationsportal der Bundesregierung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Es bietet internationalen Fachkräften und Unternehmen umfassende Informationen zu Beratungsangeboten und unterstützt bei den ersten Schritten.
 
Das Portal gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen, stellt Erfahrungsberichte von Fachkräften bereit und informiert, wie und wo eine Fachkraft ihren ausländischen Abschluss anerkennen lassen kann. Arbeitgeber können den „Anerkennungs-Finder" des Informationsportals nutzen – ein praktischer Online-Wegweiser durch die Berufe und die Strukturen der Verfahren.

HAKRO GMBH auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft
© HAKRODer mittelständische Anbieter für Unternehmensbekleidung, HAKRO, erreicht eine „Cradle to Cradle Certified®"-Zertifizierung in Bronze für 14 T-Shirts und Poloshirts aus 100 Prozent Baumwolle. Dabei handelt es um eine Produktzertifizierung im Bereich Kreislaufwirtschaft, welche durch das Cradle to Cradle Products Innovation Institute vergeben wird.
 
Das Institut überprüft die Material- und Produkteigenschaften in Bezug auf Materialgesundheit, Materialkreislauf, erneuerbare Energien, Wassermanagement und soziale Verantwortung. Die Zertifizierungen erfolgen in den Leveln Bronze, Silber, Gold und Platin. HAKRO will die „C2C Certified®"-Zertifizierung konsequent ausweiten.

FEMB Nachhaltigkeitsstandard 2023 jetzt verfügbar
Funktion, Design, Qualität und Langlebigkeit sind die klassischen Kriterien, wenn es um die Beschaffung von Büromöbeln geht. Unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten kommen weitere Anforderungen im Umgang mit Materialien, Energie & Atmosphäre, Chemikalienmanagement und Sozialer Verantwortung hinzu. Diese erfasst der FEMB-Nachhaltigkeitsstandard und bildet damit die Basis für die europäische Level-Zertifizierung von Büro- und Objektmöbeln. Mit der Revision wurden nun Standard und Zertifizierungen in wichtigen Punkten präzisiert, so z.B. bei Chemikalien und Circular Economy.
 
Mehr Informationen zum Standard und den Level-Zertifizierungen finden Sie hier:

EU-Umweltausschuss stimmt für die Aufnahme von „Ökozid" in die EU-Richtlinie
© UNHCRDie Unterstützung für ein Ökozid-Gesetz, das die massenhafte Schädigung und Zerstörung von Ökosystemen unter Strafe stellt, gewinnt weltweit an Fahrt. Mehr als 200 Organisationen haben ein Positionspapier unterstützt, in dem die Aufnahme des Straftatbestands des Ökozids in die überarbeitete EU-Richtlinie zum strafrechtlichen Schutz der Umwelt gefordert wird, eine Aufnahme, die nun vom Ausschuss unterstützt wird.
 
Dies könnte die Mitgliedstaaten in die Lage versetzen, die schlimmsten Umweltschäden strafrechtlich zu verfolgen, die derzeit in keinem Mitgliedstaat als schwere Straftaten eingestuft werden. Mit der Anerkennung von Ökozid in der Richtlinie über Umweltkriminalität wird ein notwendiges Strafverfolgungsinstrument geschaffen.

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 01.06.2023
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2023 mit dem Schwerpunkt: Künstliche Intelligenz - Künstliche Intelligenz oder natürliche Dummheit? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften